• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nase verschmählern aus medizinischen Gründen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nase verschmählern aus medizinischen Gründen

    Zu Hilfe, meine Nasenmuschel wurde 2014 verkleinert und die Nasenscheidewand begradigt. Der Grund war Feemdkörpergefühl in der Nase.2015 wurde dann gefenstert( Löcher in die Wand, damit Schleim besser abläuft und Zyste in Kieferhöhle entfernt,2016 dann wieder Zyste entfernt und nun habe ich wieder eine . Schleim fliesst nicht richtig ab und Nase ist zu stark belüftet. Nun werde ich wieder operiert, Nase soll gebrochen werden, dann verengt und Knorpel hinter dem Ohr entnommen und in die Nase operiert werden. Macht das Sinn? Falls ja, hat es was gebracht und hat sich das Aussehen stark verändert? Wie sieht es mit Schmerzen aus und wie lange muss man im Krankenhaus bleiben? Vielen Dank im voraus.
Forum-Archive: 2017-03
Lädt...
X