• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leide ich unterPanikattacke/Angststörung ? Da ich wie heute starke herzschmerzen Habe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leide ich unterPanikattacke/Angststörung ? Da ich wie heute starke herzschmerzen Habe



    Hallo erstmal zu meiner Person ,,ich bin Männlich 28 Jahre alt Verheiratet Vater von zwei Kinder, und bin seit 5 Jahren Arbeitssuchend.''

    Seit einiger Zeit, etwa seit genau am 28.03.2017 , geht irgendetwas in mir vor. Ich war wie manchen Tagen in einer Sportwette Büro! Ich war ca für 3 Stunden da ,habe wie täglich dort ca 8 zigeretten geraucht ,und viel Kaffee getrunken , da habe ich aufeinmal gespürt wie ein Stich in der linke Seite zwischen mein Herz und meine Axeln kam.5 min später habe ich Probleme mit meiner Atmung bekommen, und bekam so ein komisches Gefühl in mein Körper und Müdigkeit , auf den Weg Nachhause fahren, mit dem Auto , wurde mir aufeinmal so kalt im Körper, wie ein Blitzschlag, meine linke Hand und arme und Beine haben gezittert , ich habe mich so leer gefühlt, nur das Gefühl gehabt das mein Herz nicht mehr schlägt und mein Körper garnicht mehr da ist, habe das erste mal eine Panikattacke bekommen wusste nicht ob ich weiterfahren soll ,ein starkes Angstgefühl gehabt,das mein Herz stehen bleibt und ich jetzt sterbe ,bin mit Glück und Angst Nachhause angekommen, habe meiner Frau davon erzählt, das es mir nicht gut geht , im Bett beim liegen, kam das Gefühl Was im Auto passiert ist nocheinmal in der Nacht. (das Gefühl das mein Herz stehen bleibt, kalt im Körper wurde und ich leicht gezittert habe, bekam benohmenheitsgefühle, und taubheitsgefühle, bin am nächsten Tag zum Haus Artzt gegangen, habe davon erzählt, die meinten es ist alles in Ordnung, es ist alles nur psychisch, seit dem Tag geht es mir Tag für Tag schlechter! ich bin nicht mehr der, der ich immer war!das was ich immer gern getan habe , kann ich nicht mehr ! Dazu habe ich starke Beinschmerzen und armschmerzen (NUR LINKSSEITIG)

    Dazu noch Herzschmerzen ,Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Brustschmerzen Manchmal ist es ein brennen ,und meist ein zihen, merke sogar wie alles verspannt ist, alles aber nur auf der Linke körperhälfte, seit dem es passiert ist an dem Tag , nehme ich meinen Körper nicht mehr wahr , ich habe innere Unruhe Starke Nervösität Kurzatmig geworden , und das schlimme ist wenn ich einkaufen oder unter Menschen bin Bekomme ich so Ein wackelschwindel, und diese atemprobleme, Seit den letzten Tagen pocht mein Kopf adder linke Seite beim schäfel (manchmal ) . Wenn ich versuche raus zu gehen Sparzieren ,bekomme immer das Gefühl das ich umkippe war paar mal wieder beim Hausartzt , Zweimal in der Notaufnahme alles ohne Befund.Ich fühle mich nur noch emotionslos, sogar im fittnes Studio wird mir sofort schwindelig ,habe mich vor kurzen angemeldet ..
    Habe davor nie Sport gemacht, kann aber auch davon kommen.schlecht gelaunt, lustlos, kann mich zu nichts aufraffen,, und vor allem:. Ich habe das Gefühl, nichts gibt mir mehr Spaß und Energie.
    Ich mache mich verrückt, weil ich denke das ich nicht mehr wie früher werde,Ich schaffe es einfach nicht, mich ein wenig aufzuheitern!! Ich bin am Verzweifeln!!

    Eigentlich hätte ich überhaupt keinen Grund so zu fühlen. Ich habe eine sehr liebe und verständnisvolle Frau und zwei wunderbare Kinder.seit mir das passiert ist ,bin ich zu meiner Frau ganz anders. Meine Kinder sagen auch schon Papa warum spielst du nicht mehr Mit uns ?oder gehst nicht mehr mit uns raus, mein Sohn ist 3 Jahre alt und Tochter 4 Jahre ! Es tut mir so weh.erste Gespräche mit einen Psychologen hatte ich auch schon 4 Sitzungen bringt auch bis jetzt nichts am 8.6 habe ich einen Neurologischen Termin,

    Ärztliche Untersuchung
    -Ct Kopf war ohne Befund
    -Mrt Halswirbelsäule ohne Befund
    -Brustwirbelsäule geröntgt (Etwas schief)
    -Mrt Kopf ohne Befund
    -Kadiologe Ultraschall ohne Befund
    - Blutabnahme 4mal ohne Befund
    -EKG ohne Befund
    -Lungen Geröntgt ohne Befund
    - Neurologe 2 mal im Krankenhaus
    Reflexe kontrolliert alles ok


    Meine Symthome
    -Rückenschmerzen
    -Innere Unruhe (Nervösität)
    -Kurzatmigkeit
    -Stark Verspannter Brust
    -Benohmenheitsgefühle
    -Linke körperhälfte Schmerz
    -keine körperwahrnehmung
    -Stiche im Herz
    -Druckgefühl im Oberbauch
    - Mundtrockenheit
    -Brustschmerzen oder Druckgefühl in der Herzgegend
    -starke Ermüdbarkeit bei leichter Anstrengung
    -häufiger Stuhlgang, häufiges Entleeren der Harnblase in kleinen Mengen oder erschwerte Harnentleerung
    -Blaue Lippen manchmal
    Schmerzen im Unterbauch mit Ausstrahlung in Leisten
    -Manchmal zittern (oft die Hände )

    Ich werde so schwach manchmal das ich denke ich werde mehr müde und stehe nicht mehr auf

Forum-Archive: 2017-06
Lädt...
X