• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Muskelverhärtung/Verkürzung Nacken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Muskelverhärtung/Verkürzung Nacken

    Hallo,

    seit längerem beschäftigt mich eine Verkürzung und Verhärtung der Muskulatur im Nacken. Die Verkürzung äußert sich darin, dass ich den Kopf auf der einen Seite kaum zur Seite neigen kann. Wenn ich das Ohr in Richtung Schulter bewege, neigt sich der Kopf ca. maximal 20 Grad zur Seite. Außerdem ist die Muskulatur im Nacken oftmals verhärtet, insbesondere am oberen Bereich des Nackens im Übergang zum Schädel. Wenn die Verhärtung auftritt tritt damit einhergehend allgemeines Unwohlsein, Ängstlichkeit, Konzentrationsschwäche und manchmal sehr leichter Schwindel ein. Ursächlich istdies wohl in einer muskulären Dysbalance und Fehlhaltung durch jahrelanges Sitzen am Computer zu verorten. Wobei ich psychosoziale Einflüsse nicht ausschließen würde.

    Kurzzeitige Abhilfe schaffen bislang Wärme, Dehnungen, aber auch autogenes Training. Wobei bislang kein nachhaltiger Effekt erzielt wurde. Außerdem mache ich einmal pro Woche Yoga und versuche mich möglichst viel zu bewegen (Spazieren, Radfahren).

    Meine Frage: Was kann ich noch tun, um das Problen in den Griff zu bekommen. Mein Ziel ist es, die Verhärtungen und Verspannungen komplett zu überwinden. Dazu bin ich auch bereit täglich Übungen in meinen Alltag einzubauen oder weitere Sportarten oder Entspannungstechniken auszuprobieren. Über jegliche Art von Tipp bin ich sehr dankbar.

    MfG
Forum-Archive: 2017-06
Lädt...
X