• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständig verspannt, Schmerzen unter der linken Schulter oder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständig verspannt, Schmerzen unter der linken Schulter oder

    Hallo liebe Community,

    ich habe ein paar Probleme mit Verspannungen, hoffentlich bin ich hier an der richtigen Adresse und ihr könnt mir ein paar Tipps geben:

    Im Prinzip fühle ich mich ständig verspannt und verkürzt, besonders im Schulter und Nackenbereich. Das äußert sich so das ich das Gefühl haben ständig mit dem Kopf kreisen oder mich dehnen zu müssen um meinen Nacken zu mobilisieren. Unter meinem linken Schulterblatt habe ich eine schmerzhafte Verspannung (stechender Schmerz) der phasenweise auftritt. Außerdem habe ich häufig leicht Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich. Besonders morgens sind die Verspannungen in Rücken und Schultern stark (fühle mich nach dem Aufstehen wie gerädert).

    Ich schlafe auf einer relativ harten Matratze was sicherlich beim schlafen auf der Seite einen großen Druck auf meine Schultern ausübt. Wenn ich jedoch eine weichere Matratze wähle, hänge ich mit der Hüfte durch was sicherlich die schlechtere Lösung für einen orthopädisch gesunden Schlaf wäre. Eine Matratzenauflage und ein orthopädisches Kissen brachten keine signifikante Besserung.

    Ich studiere Musik und sitze häufig lange an Klavier und Orgel was sicherlich zu den Nackenverspannungen führen kann. Allerdings dürfte meine Haltung generell nicht schlecht sein. Ichmerke langes, aufrechtes Sitzen oder Stehen aber trotzdem im Rücken.

    Ich war vor Ewigkeiten mit dem Schulterschmerz beim Orthopäden. Der hat mir manuelle Therapie verschrieben wo sich ergab das zu schwache Rotatoren auf der linken Seite Ursache der Schmerzen sind.

    Ich leide manchmal unter Druckkopfschmerz. Könnte das ein Symptom der Nackenverspannungen sein? Oder sind dafür wirklich gravierend starke, schmerzhafte, Verspannungen notwendig?

    Wie könnte ich die genannten Beschwerden, eurer Meinung nach, langfristig am besten in den Griff bekommen? Die Verspannungen/Schmerzen sind eigentlich nicht stark, es ist eher wie das unangenehme Gefühl eines zu engen TShirts. Dehn- und Lockerungsübungen mache ich regelmäßig. Sollte ich nochmal zu Ortho wegen manueller Therapie? Könnte es hilfreich sein regelmäßig Aufbautraining für die Haltungsmuskulatur mit anschliessenden Saunagängen zu machen? Sollte ich nochmals die Matratze wechseln oder versuchen auf dem Rücken zu Schlafen (schlafe auf der Seite oder völlig verdreht auf dem Bauch)? Könnte es sinnvoll sein einen "Alternativmediziner" (Chiropraktiker oder sowas in der Art) aufzusuchen?

    Vielen Dank für Tipps und Anregungen

  • Re: Ständig verspannt, Schmerzen unter der linken Schulter oder

    Hallo FlurryFuzz,

    ich habe mir das einmal erklären lassen, zumindest was es mit dem Schlafen und Schulterschmerzen auf sich hat. Mann muss in der Schulter weich liegen, aber im Lordosebereich fest. Bei Schulterschmerzen darf die Matratze nicht nur weich sein, weil man sonst beim Durchhängen einen horizontalen Zug auf das Schultergelenk setzt. Es gibt ein paar Selbsthilfe-Tricks bei Schulterschmerzen durch eine zu harte Matratze. Schau einmal hier: https://www.physio-konzepte-schlafsy...zen-matratzen/

    Kommentar


    • Re: Ständig verspannt, Schmerzen unter der linken Schulter oder

      Ich denke mir du musst ein wenige mehr Bewegung in den Leben bringen. Immer nur sitzen kann kein Mensch auf Dauer aushalten. Rückenübungen, stehend Fahrrad fahren helfe dem Rücken. Laufen ist nicht so gut weil es bei angeschlagenem Rücken es auch verschlechtern kann.

      Kommentar


      • Re: Ständig verspannt, Schmerzen unter der linken Schulter oder

        Stress und psychisches Leiden sind für Rückenprobleme ausschlaggebend.
        Wie sieht es da bei Dir aus ? Achtung: Stress und Belastungen sind oft nicht einmal bewusst erkennbar !
        Schlummert da etwas im Hintergrund ?
        Diese Frage nicht zu schnell zur Seite schieben.

        Kommentar


        • Re: Ständig verspannt, Schmerzen unter der linken Schulter oder

          Ich würde dir auch auf jeden Fall mehr Bewegung empfehlen und einen Gang zum Arzt der dir eine passende Therapie verschreiben kann. Langfristig natürlich oft genug bewegen und zum Schlafen ein spezielles Kissen benutzen, um deinen deinen Rücken und Nacken zu entspannen.

          Kommentar

          Forum-Archive: 2015-03 2017-03 2017-11 2017-12
          Lädt...
          X