• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Komme nicht klar!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komme nicht klar!

    Hallo, ich komme mit der Art meines Mannes nicht klar. Wir sind 4 Jahre zusammen und 1 Jahr verheiratet. Es war schon immer recht schwierig, da jeder schon so seine Erfahrungen aus anderen Beziehungen gemacht hat. Aber ich habe noch nie so eine schwierige und komplizierte Beziehung geführt. Bei meinem Partner könnte ich noch nie über Gefühle reden, dafür hat er einfach keinen Sinn. Ich muss eigentlich ziemlich aufpassen was ich sage und wie ich es sage, ohne dass es eine Diskussion gibt oder ich dargestellt werde als würde ich nicht richtig ticken. Oft entstehen dann Diskussionen und Streitigkeiten, die ziemlich heftig werden und meistens droht mein Mann mir dann immer mit Rauswurf oder jetzt schon zweimal mit Scheidung. Obwohl esceigentlich nur ganz banale Fragen waren, die ihn nerven... ihn etwas fragen nervt ihn allgemein und man sollte die Frage möglichst kein zweites Mal stellen...mittlerweile habe ich einen Weg gefunden dass ich gelassen bleibe und es nicht an mich ranlassen aber es gelingt mir nicht immer. Es kommt hinzu dass mein Mann mir auch keine Dinge richtig erzählt. Meistens falsch oder wenn man nachfragt erinnert er sich nicht mehr... zum Beispiel haben wir Geburstag gefeiert. Er hat zwei ältere Söhne die wir auch eingeladen haben. Er hat mit ihnen telefoniert. Ich habe ihn gefragt ob sie zugesagt haben .. da noch keine Rückmeldung in der WhatsApp Gruppe kam und er jauch mit Ihnen telefoniert hat. Er meinte nur er wüsste es nicht mehr was sie besprochen haben... als ich sie direkt nachfragte meinten Sie sie kommen...und so geht es ständig...ich fühle mich so verarscht uns respektlos behandelt und weiß nicht warum er das so macht... ich könnte 100 Beispirle nennen... oft ist es sauch o wenn ich etwas erzähle hört er gar nicht zu oder kann sich später nicht mehr erinnern was ich gesagt habe...oder wenn ich wirklich etwas weiß und es sage, glaubt er es mir nicht....ich bin sehr am verzweifeln....Ständig nörgelt er rum oder findet etwas was ihm nicht gefällt oder ich falsch mache....Er ist sehr egoistisch, lässt alles stehen und liegen, ob Klamotten auf dem Boden, Müll in der Küche anstatt es in den Mülleimer zu schmeißen....alles mögliche...und das schlimme man muss aufpassen dass man nicht Zuviel dazu sagt.... es kommt nie eine Entschuldigung oder er hat mal ein schlechtes Gewissen.... ich glaube auch dass es ihm egal ist ob ich da bin oder nicht.... das hat er auch schon angedeutet, dann lebt er lieber alleine weiter.....

  • Re: Komme nicht klar!

    ich glaube auch dass es ihm egal ist ob ich da bin oder nicht....
    Und warum bist du noch da?

    Kommentar


    • Re: Komme nicht klar!

      "das hat er auch schon angedeutet, dann lebt er lieber alleine weiter....."

      Was verbindet Sie denn überhaupt noch?

      Wenn Sie sich 4 Jahre kennen, müsste es doch eine schöne Anfangszeit gegeben haben?

      Kommentar


      • Re: Komme nicht klar!

        Wir haben in den 4 Jahren viel erschaffen zusa
        mmen am Haus und so. Aber leider kommen diese Sprüche von Anfang an. I

        Kommentar


        • Re: Komme nicht klar!

          Für mich hört sich das an, als ob er sich zurückziehen möchte, es aber nicht kann.
          Wie wenn man Kummer hat und dauernd gestört wird in seinem Wunsch, mal abzuschalten, zuzumachen, in sich zu gehen, um in aller Ruhe gesund werden zu können.

          Das klingt nach Burn-Out. So reagiert keiner, der gesund ist.

          Hi Sonnenschirm, probier einmal aus, ihn ganz sich selbst zu überlassen, dich ihm mal nicht mehr zuzuwenden, für ihn zwar anwesend zu sein, ihn aber ganz wenig beachten.
          Mach mal so, als wärt ihr in einer Beziehungspause und jeder von euch beiden soll mal tun und lassen, egal was, ohne dass man gleich auf Trennung pocht bzw. gegensteuern möchte.

          Vielleicht entspannt sich dann dein Mann wieder und wenn er sich wieder eingekriegt hat, dann kann ja sein, dass ihr zusammen eine gute, zufriedenstellende Gesamtlösung erkennt. Im Moment ist er jedenfalls abgeriegelt, auf Taub und Stumm geschaltet und offensichtlich arg überfordert.

          Lass Ruhe einkehren, bevor du die nächsten Schritte machst.

          Erlebe dich in der Pause mal als solo, triff Freundinnen und fahr wo hin, lass dir und ihm Gelegenheit über alles cool mal nachzudenken.

          Ich schau immer- wie entwickelt sich mein Partner- wird er froher neben mir, oder sackt er ein- falls er einsackt, oder auch ich, dann sind wir verkehrt füreinander. Im optimalen Fall entwickelt man sich zum Ideal, steht also auf gutem Grund und Boden. Wenn das nicht so ist, dann müsste man drauf hören, sich selbst zuliebe, dem Menschen an seiner Seite aber auch zuliebe.

          Wie bei der Chemie- auch wenn die Elemente jedes für sich okay sind, die Mischung machts. Nicht jeder passt zu jedem. Manche Explodieren regelrecht durch ihre Wahl, die sie getroffen haben, manche gehen ein.
          Es könnte bei euch sein, dass ihr einfach zu schnell seid. Wer beschädigt ist von früher her, der ist halt langsamer im Aufkommen undoder braucht mehr Zwischenstops und Pausen, bis zum Gipfel.

          Kommentar


          • Re: Komme nicht klar!

            Nachtrag- vielleicht kommt dir durch diesen Mann ganz klar und deutlich zu Bewusstsein, was für dich so gar nicht taugt. Das ist dann für dich ein Mann gewesen, der dich einem in die Hände spielt, der extrem dankbar angenommen wird, weil er das Gegenteil ist.
            Man braucht oft einen Vergleich, damit man besser für sich wählen kann und keinem Irrtum verfällt mehr. Zuwendung zu dir ist das A und O. Beschenke dich mit jemand, der dir gut tut- alle anderen schlage aus. Liebe dich so sehr, dass du nichts mehr zu dir lässt, was dich freudlos macht und kränkt. Es gibt nicht nur einen Mann, es gibt Milliarden. Es gibt aber nur dieses eine kurze Leben, mach dir das klar. Verbringe es mit wem, der gut ist zu dir. Sei dir gegenüber kompromisslos. Das hast du sicher verdient.

            Kommentar


            • Re: Komme nicht klar!

              Hallo Elektraa, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Ich glaube da ist was Wahres dran. Er hat oft.von Abfabg an gesagt dass er keine Streits und Diskussionen mehr möchte und sich damals geschworen hat dass er so nicht mehr das alles will. Oft sagt er auch Sachen und beschuldigt mich, die so gar nicht zu mir passen... vielleicht kommen da viele Emotionen und Gegühle von früher dazu... ich werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen und dran arbeiten...

              Kommentar


              • Re: Komme nicht klar!

                Hallo Sonni

                Ich habe diese Zeiten auch gehabt, null Bock auf aufräumen, keine, absolut keine Spur mehr gesehen, total überlastet und verdreht alles. Da wäre ich dankbar gewesen, wenn keiner mich wegen dem kritisiert hätte, mich noch mehr geprügelt hätte also, als ich mich eh schon gefühlt hatte.
                Für mich ist der ein Freund, der hinnimmt, dass ich auch mal fürchterlich schlimm beinander sein kann und nicht immer top drauf.
                Vergangenheitsbewältigung bedeutet auch, sich seiner Unzulänglichkeiten zu stellen und mal zu zeigen, wie man leidet, es nicht mehr verleugnen.

                Kommentar


                • Re: Komme nicht klar!

                  Oft sagt er auch Sachen und beschuldigt mich, die so gar nicht zu mir passen... vielleicht kommen da viele Emotionen und Gegühle von früher dazu... ich werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen und dran arbeiten...
                  Manchmal kommt mir vor, als ob man sich selbst meint, auch wenn man mit wem anderen spricht. Mein Ex hat auch immer gelästert, schau, wie du besoffen bist, schau, wie du deppert bist- ich war aber nüchtern, er nicht.
                  Ein anderer wiederum konnte nicht aufhören mich zu pieksen mit dem Argument, man hat das auch bei ihm so getan, vor mir. Ich war praktisch die Leidtragende, wurde verhauen stellvertretend.
                  Manchmal, so scheint mir auch, zeigt man erst dann alles, wenn man vertraut- vorher hält man es zurück. Wie wenn man sich erst beklagt, wenn diese Zeit vorbei ist und man wieder "daheim" ist bei "Mama", also wem, der einem versteht.
                  Wie wenn man verstopft war und endlich aufs Klo kann...lach.
                  Bei dir habe ich eher das Gefühl, es könnte noch was werden. Weiß aber nicht warum. Das ist vielleicht der Hinweis: wir haben viel Kummer gehabt, alle Beide. Oder weil du erwähnt hast, es hat sich viel Gutes auch getan, Hausbau, Nestbau...
                  Wer Jahrzehnte Mist erlebt hat, wird nicht von einem Tag auf den anderen heil.

                  Lieben Gruß
                  bis dann vielleicht
                  Alles Liebe
                  Elektraa

                  Kommentar


                  • Re: Komme nicht klar!


                    Manchmal kommt mir vor, als ob man sich selbst meint, auch wenn man mit wem anderen spricht. Mein Ex hat auch immer gelästert, schau, wie du besoffen bist, schau, wie du deppert bist- ich war aber nüchtern, er nicht.
                    Ich kenne das meist von Leuten die überfordert sind, kann sein Sonnenschirm dass dein Mann überfordert ist?

                    Das traurige dabei, solch Beschimpfungen kenne ich vor allem auch von Leuten die keinen Respekt haben, Menschen vor denen man Respekt hat die beschimpft man nicht, da kommt so etwas nicht über die Lippen, da wagt man es nicht..
                    Das wird nur mit jenen gemacht die vermeintlich kleiner und nichtssagender sind, gute Fußabtreter, bei denen es egal ist.
                    Der Tod einer jeden harmonischen Beziehung, denn leider kann man ohne Respekt füreinander keine führen.

                    Kommentar


                    • Re: Komme nicht klar!

                      Tired, ist es nicht schon bedenklich, wenn man sich wegen so wem betreten und beleidigt fühlt?
                      Da ist man doch irgendwie auf der gleichen Ebene.

                      "Gestern" fühlte ich mich von so einem Mann erniedrigt. Heute schmunzle ich und zieh sofort aus aus diesem "Haus", wo so ein Ton angeschlagen wird. Mir wäre zu schade um meine kostbare Zeit, mich mit solchen Herren der Schöpfung länger abzugeben.

                      Kommentar


                      • Re: Komme nicht klar!

                        Mir wäre zu schade um meine kostbare Zeit, mich mit solchen Herren der Schöpfung länger abzugeben.
                        Denk ich auch.
                        Aber vertiefen können wir es nicht mehr, da bestand wohl kein wirkliches Interesse.

                        Kommentar

                        Forum-Archive: 2017-08
                        Lädt...
                        X