• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen Nach Besuch beim Orthopäden Chiropraktiker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen Nach Besuch beim Orthopäden Chiropraktiker

    Hallo liebe Community,

    gestern war ich (männlich, 21) aufgrund einer leichten Blockade im Bereich der Halswirbel bei einem laut zahlreichen Internetbewertungsplattformen und laut der Sprechstundenhilfe scheinbar wirklich erfahrenen Orthopäden/Chiropraktiker. Als er meinen Hals und Rücken begutachtete meinte er, dass mit meinem Hals alles in Ordnung sei. Ich wollte mich durch den Besuch beim Spezialisten auch nur vergewissern, dass das Knacken und Knirschen beim Bewegen meines Kopfes, die leichten Bewegungseinschränkungen und leichten Schmerzen im Bereich des ersten Halswirbels nicht Ernsthaftes sind. Dann meinte er allerdings, er wolle etwas anderes machen. Ich sollte mich seitlich auf eine Liege legen und mein Bein stark anwinkeln. Das Folgende klingt vielleicht übertrieben, ist allerdings tatsächlich so abgelaufen. Er schmiss sich mit seinem gesamten Körpergewicht mehrmals gegen das Bein, bis es zwar irgendwann im unteren Rücken (nicht im Halsbereich!) leicht knackte, allerdings auch meine Leiste sehr weh tat. Das gleiche wiederholte er mit der anderen Seite. Ich möchte wirklich nicht an der Kompetenz eines Arztes zweifeln, allerdings habe ich nun seit gestern Schmerzen im Unterleib insbesondere im Bereich beider Leisten. Ich bin mir nicht sicher, ob das normal ist. Nun wollte ich nur fragen, ob irgendjemand mit dieser Therapieart vertraut ist, was genau der Orthopäde da gemacht hat, ob durch diese Art von Behandlung irgendwelche Schäden enstehen können und ob die Schmerzen normal sind.

    Danke im Voraus für die Antworten
Forum-Archive: 2017-09
Lädt...
X