• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

    Hallo liebe Mitbetroffene,

    seit meiner Kindheit leide ich unter Neurodermitis. Ich bekomme immer dann einen Schub, wenn ich Angst, Streß oder Sorgen habe. Es fängt dann wie verrückt an zu jucken, die Haut rötet sich, nässt manchmal sogar und ich fühle mich einfach unwohl.

    Vor einem halben Jahr habe ich mein erstes Kind zur Welt gebracht und einige Wochen nach der Entbindung fing es wieder an. Erst dachte ich, es wäre die große Umstellung (Hormone, neues Leben usw.) Aber mittlerweile ist er wirklich sehr ruhig, Pflegeleicht, doch die Neurodermits verschwindet nicht.
    Ich merke es selbst: Wenn ich mcih einen Tag mal nicht kratze, ist es schon viel besser. Aber dann plötzlich, meistens Nachts, krazte ich mich unbewusst und ich sehe am nächsten Tag wieder genauso schlimm aus.

    Könnt ihr mir einen Tipp geben, was ich vielleicht, auch auf pflanzlcher Basis machen kann? Ich bin auf Verzweifeln, und auch mein Arzt kann mir nicht helfen. Er hat mir eine Salbe verschrieben, aber die hilft kaum. Ich habe auch schon Umschläge mit Stieffmütterchentee gemacht, aber das hilft auch bloß für den Moment!

    ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße
    Katha

  • Re: Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

    Hallo Katha, hast du schon andere Salben und Cremes ausprobiert? Jede Haut reagiert anderst auf bestimmte Wirkstoffe. Wichtig ist das die Creme viel Feuchtigkeit spendet und fettend ist. Am besten zwei Produkte verwenden.
    Wenn du dich oft im Schlaf kratzt dann zieh dir mal dünne Baumwoll-Handschuhe damit du dich nicht so sehr aufkratzt.
    Beste Grüße

    Kommentar


    • Re: Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

      hallo Kristine,
      danke für deine Tipps. Vielleicht sollte ich es mal mit einer Fettcreme probiren? DAs habe ich nämlich noch nicht gemacht. Hast du vielleicht einen tipp, was gut helfen könnte??
      Danke
      Liebe Grüße
      Katha

      Kommentar


      • Re: Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

        Hallo Katha,

        hast du schon versucht Ursachen an deiner Ernährung zu suchen? Ich leide zwar selbst nicht unter Neurodermitis, habe aber schon öfter gehört, dass bei einigen Menschen die Ernährung eine wichtige Rolle spielt. Habe erst letztens wieder einen Bericht gesehen, wo eine Betroffene ihre Geschichte erzählt hat und bei ihr hat anscheinend eine vegane Ernährung geholfen. Vielleicht kannst du dich dazu nochmal etwas im Internet informieren, denn ich weiß leider auch nicht mehr so genau, wo ich den Bericht gesehen habe. Ich hatte vor ein paar Jahren auch meine Ernährung umgestellt, da ich mich öfter sehr schlapp gefühlt habe und Kopfschmerzen hatte. Jetzt ernähre ich mich viel gesünder und merke, dass es meinem Körper auch viel besser geht. Ich bin jetzt nicht unbedingt Vegetarier oder Veganer geworden, aber es reicht schon wenn man sich etwas bewusster ernährt, besonders in einer Zeit wo es vor Fast Food Ketten und Tiefkühlgerichten wimmelt.

        Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass du bald eine Lösung bzw. Mittel für deine Neurodermitis findest.

        Kommentar


        • Re: Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

          Hallo Feierabendmarie,

          vielen Dank für deinen Hinweis. Ohje, ich glaube, Veganer oder Vegetarier könnte ich nie werden. Wir machen hier unser ganzes Fleisch selbst, auch das Gemüse und die kartoffeln wachsen auf dem Feld. So komme ich glücklicherweise gar nicht in die Versuchung, bei Mc Donalds halt zu machen. Ich werde dennoch mal schauen, ob ich etwas ändern kann.

          ich hab auch gerade eine Creme gefunden, die mir sehr gut hilft. Sie enthlält zwar Cortison, aber ich muss sie lediglich nur einmal nehmen und der schlimme Ausschlag ist wie weggeblasen!

          Danke!
          katha

          Kommentar


          • Re: Neurodermitis, die nicht mehr verschwindet....

            Leider ist Neurodermitis bis heute nicht heilbar daher kommt der Hautpflege eine besondere Stellung zu, eine besten die zur Zeit in Deutschland auf dem Markt ist und kein Kortison enthält ist NeuroPsori Pflege , abgestimmt auf die Bedürfnisse der Haut an den verschiedenen Körperstellen.
            Alle Produkte aus der Serie sin im Apotheken-Fachhandel zu bekommen oder einfach Googel sehen.

            Kommentar

            Forum-Archive: 2014-05 2014-06 2014-10
            Lädt...
            X