• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vollnarkose ohne Spritze

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vollnarkose ohne Spritze

    Hallo,
    da ich eine Spritzen-/Blutentnahmephobie habe, würde es mich interessieren, ob man eine Vollnarkose ohne Spritze haben kann.
    Die Vollnarkose brauche ich dabei nicht für eine Operation, sondern sie wäre nur Teil
    der Phobietherapie, da mir in der Narkose dann Blut abgenommen werden würde.
    Die Narkose braucht also tatsächlich nicht sehr tief zu sein. Ein einfaches Beruhigungsmittel
    würde mir aber wahrscheinlich gerade nicht reichen.

  • Re: Vollnarkose ohne Spritze

    Hallo,
    grundsätzlich wird eine Vollnarkose nicht "einfach mal so" durchgeführt. Das heißt, keine Operation, keine Narkose.
    Eine Narkose kann auch über die Inhalation von Narkosegas über eine Maske eingeleitet werden, primär ohne Venenzugang, was aber eine erhebliche Einbuße an Patientensicherheit darstellt.
    F. V.

    Kommentar


    • Re: Vollnarkose ohne Spritze

      Eine Vollnarkose ohne Grund? Das kommt mir auch spanisch vor....

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-06 2017-07
      Lädt...
      X