• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Narkosemittel Abbau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Narkosemittel Abbau

    Sehr geehrter Herr Dr,

    wie werden denn Narkosemittel wie Propofol usw. abgebaut bzw, über welche Organe "laufen" diese?

    Können bei einer Narkose im Rahmen eines anderen Eingriffes stumme Gallenblasensteine "aufgeweckt" werden?

    Vielen Dank im voraus


  • Re: Narkosemittel Abbau

    Hallo,
    Propofol wird in der Leber verstoffwechselt und abgebaut und über die Niere ausgeschieden.
    Dass es durch die Anwendung der Substanz Probleme mit Gallensteinen geben könnte, ist mir nicht bekannt. Gallensteine machen dann Probleme, wenn es zu einem Steinabgang in einen Gallengang oder zu einer Entzündung der Gallenblase kommt.
    Gruß F. V.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-05
    Lädt...
    X