• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um Rat!Magenspieglung, dicke Erkältung, Atmung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Rat!Magenspieglung, dicke Erkältung, Atmung

    Hallo,
    ich bräuchte bitte einen Rat, da ich in 3 Tagen eine Magenspieglung habe und ich nun eine Erkältung entwickelt habe. Ich kann die Magenspieglung nur schlecht verschieben, da ich möglichst noch keine PPI genommen haben soll bis dahin, aber Schmerzen habe und es endlich hinter mir haben möchte.

    Was passiert denn, wenn die Nase zugeht und ich nicht mehr richtig Luft bekomme durch die Nase?
    kann man durch den Mund weiteratmen? ich habe da ziemlich angst, dass etwas passiert. manchmal geht auch ohne Erkältung bei mir die Nase etwas zu aber mit Schnupfen leider immer recht stark.

    Was soll ich tun? Bringt man sich damit in Gefahr?

    Herzlichen Dank


  • Re: Bitte um Rat!Magenspieglung, dicke Erkältung, Atmung

    Hallo,
    benutzen Sie vor der Untersuchung ein abschwellendes Nasenspray. Wenn die Nase trotzdem zugeht, werden Sie aber auch durch den Mund ausreichend Luft bekommen. Machen Sie sich keine Sorgen! Alles Gute für die Untersuchung!
    Gruß F. V.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2016-11
    Lädt...
    X