• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Lebensmittelallergie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Lebensmittelallergie

    Guten Morgen,
    Ich hätte da mal ein paar Fragen an sie. Ich habe seit einigen Jahren eine Essstörung. Mittlerweile hält sich mein gewicht ein wenig im normalen. Ich habe derzeit einen BMI von 19 – allerdings hab ich mir aus meiner Essstörung ein paar angewöhnheiten angewöhnt – und diese würde ich gerne Beseitigen. So weit es geht am besten ganz alleine.
    Ich denke das ich eine Lebensmittel Allergie habe dabei hatte ich noch nie eine Allergie gegen Lebensmittel – die einzige bekannte allergie ist bei mir meine Sonnenallergie allerdings hab ich diese bisher nur im Urlaub gehabt. Zwei wochen bevor der Urlaub gestartet ist musste ich Brausetabletten nehmen und durch den Urlaub hinweg einnehmen. Aber sonst keine bekannte Allergie.
    Mein Papa hat gesagt ich habe keine allergie und ich glaube ihn mit dem was er sagt, dennoch hab ich Angst davor das ich eine Allergie gegen Lebensmittel habe oder plötzlich einen Anaphylaktischer Schock zu bekommen. Wie kann ich mein Speiseplan wieder erweitern ohne Angst haben zu müssen, Können sie mir ein paar Tipps geben?
    Mein Problem ist auch das ich lange Zeit sehr viele Lebensmittel gemieden hab - kann ich jetzt von gleich wieder alles Essen oder sollte ich mich nach und nach herantasten?
    mfg


  • Re: Angst vor Lebensmittelallergie

    Eine Lebensmittelallergie, die einen anaphylaktischen Schock auslöst istextrem selten. Meist werden z.B. Kribbeln im Mund, Ausschlag oder ähnliches ausgelöst. Aber dann hätten Sie früher auch schon Probleme gehabt.
    Wenn Sie unsicher sind nehmen Sie nach und nach wieder ein Lebensmittel in ihren Speiseplan auf und beobachten die Reaktion. Sie können auch eine Tagebuch führen in dem Sie ihre Lebensmittel und Beschwerden auflisten.
    Meist sind es auch nur rohe Lebensmittel, die eine Allergie auslösen, wenn Sie allerdings gekocht oder eingefroren werden, wird die Eiweißstruktur angegriffen und damit das Potential eine Allergie auszulösen herabgesetzt.

    Kommentar


    • Re: Angst vor Lebensmittelallergie

      Guten Morgen

      Vielen lieben dank für ihre Antwort. Ich hatte gestern noch mit einen Ernährungsberater gesprochen und wir haben für nächsten Dienstag einen Termin ausgemacht – erstmal ein informations gespräch. Und wird überlegt wie wir es handhaben werden.

      mfg

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-09
      Lädt...
      X