• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Übelkeit und Unwohlsein eine Woche nach Pantoprazol absetzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übelkeit und Unwohlsein eine Woche nach Pantoprazol absetzen

    Hallo,
    ich war mitte August wegen einer Gastritis im Krankenhaus und musste nach der Entlassung 4 Wochen Pantoprazol nehmen, zwei Wochen 2x täglich und danach langsam absetzen mit 1x täglich das habe ich dann zwei weitere Wochen so gemacht.
    Nun nach über eine Woche ohne Pantoprazol habe ich wieder Probleme mit dem Magen, es wechselt immer von leichten Magenschmerzen bis hin zur leichten Übelkeit.
    Nun lese ich immer etwas von einem Rebound Effekt wenn man Pantoprazol absetzt, da der Magen ja mit einem Hormon im Magen gegensteuert und dass man deshalb hat man immer noch leichte Probleme was sich aber geben soll.
    Nun bis jetzt ist mein Magen immer noch nicht in Ordnung obwohl ich schon schonend esse und viel für den Magen gut tuhenden Tee trinke.
    Manchmal tut es sogar in der Lebergegend weh, das ist so ein Stechen und auch im Magen sticht es ab und zu.

    Wie lange soll das jetzt noch dauern bis dieser Rebound Effekt verschwindet bzw mein Magen wieder gut fühlt?
    ​​​​​​
    Und ob ich Schäden vom Pantoprazol davon getragen haben könnte würde mich auch mal interessieren.


  • Re: Übelkeit und Unwohlsein eine Woche nach Pantoprazol absetzen

    Haben Sie noch etwas Geduld, meist bessern sich die Beschwerden nach Tagen. Ich würde zu einer vorübergehenden symptomatischen Therapie, z.B. mit Carminativum Tropfen (Kräutermischung) raten.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X