• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit einigen Tagen plötzliche, heftige Bauchschmerzen in Bauchnabelhöhe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit einigen Tagen plötzliche, heftige Bauchschmerzen in Bauchnabelhöhe

    Hallo,

    Seitdem ich vor ca. 2 Wochen erkältet war in Kombination mit Blasen- und Darmbeschwerden (war aber nicht beim Arzt, weil mein Befinden stark gewechsekt hat), habe ich gleich nach dem Essen oder schon währenddessen plötzliche heftige Bauchschmerzen ca. in Bauchnabelhöhe. Diese Beschwerde kam in fließendem Übergang nach den bereits genannten.
    Die Schmerzen ähneln den Schmerzen, die ich seit einigen Jahren immer dann hatte, wenn ich etwas gegessen habe, owohl ich komplett satt war (aufgrund von Medikamenten, die den Appetit ausschalten). Aber ich habe die Schmerzen bei jedem Essen (auch wenn ich total hungrig bin). Ich kann nicht ganz zuordnen, ob sie im untersten Teil des Magens lokalisiert sind oder von anderen Organen in dieser Region (Zwölffingerdarm etc) ausgehen. Es fühlt sich jedes Mal anfangs so an, als ob das Essen und die Verdauung im Magen völlig problemlos sind und plötzlich, wenn die Nahrung den Magen verlassen will, ist alles komplett überfordert - ich habe ein schlagartiges Völlegefühl, bekomme stoßweise diese höllischen Schmerzen und alles schreit mich förmlich an, dass ich aufhören soll zu Essen.

    Diese Schmerzen machen mich wahnsinnig, kein Magenmittel, das sonst immer hilft, hilft mir in dem Moment und auch noch Stunden nach dem Essen habe ich Hunger, fühle mich aber so voll, dass mir richtig schlecht davon ist.

    Hat jemand vlt irgendeine Ahnung, womit ich es da zutun haben könnte, oder ob es nur eine Magengeschichte und nichts schlimmes sein wird, oder was ich dagegen tun könnte?

    Ich bin über jeden Hinweis sehr sehr froh und bedanke mich schon im voraus!
    LG

  • Re: Seit einigen Tagen plötzliche, heftige Bauchschmerzen in Bauchnabelhöhe

    Für eine seriöse Beratung und Beurteilung muss ich mehr Informationenen haben, z.B. Alter, Geschlecht, Gewicht, Medikamente (Appetit ausschalten, wie geht das ?), Voruntersuchungen ?
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X