• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen und Sodbrennen durch Stress?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen und Sodbrennen durch Stress?

    Guten Tag,

    ich habe seit gut 6 Tagen Probleme mit meinem Magen. Am Dienstag und Mittwoch hatte ich Sodbrennen, ein Druckgefühl in der Magengegend und ein Brennen. Seit Donnerstag hingegen besserten sich die Symthone, das Magendrücken ging zurück, das Sodbrennen ging ebenfalls zurück. Was blieb bis heute, was dieses Brennen und Aufstoßen, wobei das Aufstoßen kein Sodbrennen mehr verursacht. Und dieses brennen ist recht kurios: Am Freitag brannte es nur ab und zu, dann war es ne Zeit lang weg, am Samstag hatte ich hingegen keine Probleme, und heute brennte es wieder etwas. Neben den brennen im Magen, habe ich auch leichtes brennen am Hals. Aber auch dieses brennen geht und kommt spontan. Ich habe Stunden wo ich keine Probleme habe, dann kommt es für ein paar Minuten bis max. eine Stunde, und es klingt wieder ab. Ganz komisch. Auch nachts kann ich ganz normal schlafen. Mal merke ich es schon morgens, mal erst später. Dieses brennen ist aber auch erträglich, ich brauche nicht unbedingt Rennie oder ähnliches nehmen.

    Stuhlgänge oder der eigentliche Stuhl sind völlig normal.

    ich hatte im Mai schon eine Magenspieglung hinter mir. Damals wegen was ähnlichem, aber auch mit Sodbrennen die aber mit Sicherheit 10 mal stärker waren. Da half mir nur tonnenweise Rennie.

    Schon da sagte man mir, das der Stress wohl für die Sypthome schuld waren. Protonenhemmer oder H2 Blocker halfen damals auch nicht.

    In den letzten 2 Wochen hatte ich ebenfalls einiges an Stress auf der Arbeit. Musste quasi für 3 Leute funktionieren. Könnte es sein, das es wieder wegen dem Stress ist? Oder könnte es diesmal was ernsteres sein? Eine erneute Magenspieglung ist denk ich mal unnötig, die letzte war ja vor kurzem. Oder könnte es Gastritis oder was anderes sein?

  • Re: Brennen und Sodbrennen durch Stress?

    Natürlich kann auch eine äußere Belastung zu Oberbauchbeschwerden führen, denn Körper und Seele gehören zusammen, allerdings könnte auch eine leichter Magendarminfekt vorliegen, der ja auch mal ohne Durchfall ablaufen kann.
    Versuchen Sie Carminatuvumtropfen oder Carmenthin Kapseln.....
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X