• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit ca. eiener Woche Bauchschmerzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit ca. eiener Woche Bauchschmerzen

    Hallo!
    Ich melde mich seit langer Zeit wieder mit einem Neuen Gesundheits Problem.

    Erstmal Vorweg:
    Letztes Jahr hatte ich eine Schwere Magenschleimhautentzündung die mit 6 Wochen Antibiotikum behandelt wurde. Bin dann in die Kinder - Jugendklinik zur Gastrologin gegangen zur Kontrolle (Nach der Gastritis) und es wurden keine Auffälligkeiten gefunden. Somit war die Behandlung auch zu Ende.

    So jetzt zu meinem eigentlichen Problem:

    Ich M/15 habe seit ca. einer Wochen Bauchschmerzen (unterer Bereich) einen Tag tat es so weh das ich Nachts auch nicht Schlafen konnte wegen den Schmerzen. Jetzt geht es eigentlich wieder,, aber es treten Trotzdem Schmerzen auf.. Manchmal Pulsierende Schmerzen. Ich muss noch in der letzten Zeit manchmal wenn ich nix Esse oder Trinke aufstoßen oder habe Blähungen nach Fast jeder Mahlzeit..Jetzt habe ich Angst das ich wieder eine Gastritis habe.

    Ich wollte am Montag wenn es nicht besser wird zum Hausarzt fahren. Aber wird er mir da Helfen können oder wird er mich wieder Direkt zur Gastrologin in die Klinik überweisen?

    Ich wünsche ihnen ein Schönes Wochenende.

  • Re: Seit ca. eiener Woche Bauchschmerzen

    Suchen Sie den Hausarzt auf, damit er Sie untersucht und den Bauch abtasten kann. Bis dahin - ganz leichte Kost wie Joghurt, helles Brot, viel Trinken...
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Seit ca. eiener Woche Bauchschmerzen

      Suchen Sie den Hausarzt auf, damit er Sie untersucht und den Bauch abtasten kann. Bis dahin - ganz leichte Kost wie Joghurt, helles Brot, viel Trinken...
      MfG
      Dr. E. S.
      Guten Tag,

      Die Bauchschmerzen sind weg,(Hatte eine 4 Tägige Verstopfung) nur wenn ich ein bisschen viel Esse dann kommen sie zurück also ein Pulsierender Schmerz. (Stechen). Ich habe auch manchmal ein Vollegefühl und nach Manchen Mahlzeiten habe ich ein leichtes Sodbrennen. Ich war noch nicht beim Arzt weil ich dachte das es besser wird. Naja ich habe es heute noch meiner Mutter gesagt das ich manchmal Schmerzen habe und das ich endlich Montag zum Hausarzt (Kinderarzt) gehe. Aber sie hat gesagt das sie kein Bock hat mit mir wieder in die Klinik zu Fahren.Weil bald die Schule anfängt und ich Praktikum habe. Wie letztes Jahr. Sie hat auch noch gesagt das die Kinderärztin nix machen kann und mich direkt wieder zur Gastroskopie überweisen wird.

      Was könnte ich also gegen die Beschwerden machen? Und könnte es wieder eine Gastritis sein? Habe echt Angst davor, nicht wegen der Magenspiegelung sondern von den ''Einschlaf'' Mitteln.

      MfG

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-08
      Lädt...
      X