• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erneuter Leistenbruch - Netz gelöst? Schmerzen.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erneuter Leistenbruch - Netz gelöst? Schmerzen.

    Lieber Herr Doktor,

    ich war war gestern beim Urologen, der einen erneuten Leistenbruch links feststellte. Ultraschall Hoden und Nieren waren ansonsten ohne Befund.

    Grund für den Besuch beim Arzt waren meine ziehenden Hodenschmerzen sowie starke Schmerzen im linken Unterbauch, die bei Palpation eine Stärke zunahmen bzw. es immer noch tun. Auch habe ich vermehrten Harndrang (nachts) sowie Verstopfungen mit Unterbauchkrämpfen am Morgen (nach Entleerung Besserung). Rückenschmerzen im unteren Bereich ebenso beim Nachvornebeugen (bisher nur 1x vorgekommen). Ich habe kein Fieber, keine Übelkeit.

    Blutbild absolut unauffällig (CRP, BSG und Leukos im Normbereich).

    1. Leisten-OP links erfolgte nach Tapp in 10/2016.

    2. Magen- und Darmspiegelung folgten ebenfalls in 10/2016 ohne Befund. Keine Divertikel.

    Meine Frage: Kann das Netz, wenn es sich denn gelöst hat, für die Beschwerden verantwortlich sein? Durch Nervenirritationen?

    Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

    Herzliche Grüße




  • Re: Erneuter Leistenbruch - Netz gelöst? Schmerzen.

    Möglich ist das und sollte durch eine Untersuchung geklärt werden.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Erneuter Leistenbruch - Netz gelöst? Schmerzen.

      Vielen Dank. Welche (bildgebende?) Untersuchung kommt dafür infrage? Mit welcher kann man das Netz sehen?

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Erneuter Leistenbruch - Netz gelöst? Schmerzen.

        Das müssten Sie mal den Chirurgen fragen. Zunächst Untersuchung und Sono.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-10
        Lädt...
        X