Peniskrümmung (eher Knick, ca. 45 Grad ) - Onmeda-Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.

Peniskrümmung (eher Knick, ca. 45 Grad )

Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Peniskrümmung (eher Knick, ca. 45 Grad )

    Hallo Herr Doktor,

    ich bin 58, nehme gelegentlich Viagra und Co um eine gute harte Erektion für meine Frau zu haben. Seit ein paar Monaten habe ich bei diesem dann sehr harten Penis ertragbare Schmerzen an der Oberseite, kurz nach der Eichel. War bislang nicht störend. Vorgestern (1 20mg Tabl. Cialis) (ich war gott-sei-dank alleine - Strohwittwer) und habe masturbiert.... als der Penis hart wurde, hat er sich genau kurz nach der Eichel um ca. 45-60 Grad !!! nach oben gekrümmt.... ich war erschrocken... Infos aus dem Internet sagten mir, kommt bei Männern zwischen 50 und 70 sehr oft vor.. Jetzt kann ich an der Oberseite auch eine leichte Verhärtung tasten... ca. die Größe einer 1-Cent-Münze..
    aber, was soll ich tun? Wenn meine Frau wieder hier ist, sooo kann ich sie nicht beglücken...
    Danke für Ihren Rat.

    LG, Wolf

  • Re: Peniskrümmung (eher Knick, ca. 45 Grad )


    Wahrscheinlich handelt es sich um eine Induratio penis plastica (IPP). Das ist nicht so selten. Leider gibt es keine klare Ursache und somit auch keine wirklich gute Therapie. Wenn die Krümmung den Geschlechtsverkehr verhindert, kann aber erfolgreich eine Operation zu einer Begradigung des Penis erfolgen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar

    Anzeige

    Forum-Archive: 2009-05

    Anzeige

    Lädt...
    X

    Anzeige