• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Morbus Ledderhose

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Morbus Ledderhose

    Mir ist vor zwei Wochen aus der linken Fußsohle ein Fascienknoten herausgeschnitten worden. Diagnose Morbus Ledderhose. Was Bedeutet das nun für mich persönlich, was kommt auf mich zu.Weiter perspektiven

  • RE: Morbus Ledderhose


    Versuche es doch mal mit
    http://de.groups.yahoo.com/group/MorbusLedderhose/
    vielleicht kann man Dir da weiterhelfen!
    Thomas
    P.S.: Oder google "Morbus Ledderhose", evtl. auch unter "Dupuytren", das ist das gleiche an der Hand.
    Nicht wundern, wenn Du beim Suchen auf "Induratio penis plastica" triffst, das ist das dritte Krankheitsbild, wo es zu einer Verhärtung und Knotenbildung wie bei Dupuytren/Ledderhose kommt.

    Kommentar


    • Re: Morbus Ledderhose

      Habe grossen Erfolg mit Homöopathischen Tropfen von Pekana (Spagyrik) erzielt.
      Opsonat, Itires, Proal, Dialektro...
      Knoten gingen weg bin im großen und ganzen schmerzfrei...auch durch gluteenfreie Ernährung und Verzicht auf Alkohol.

      Kommentar


      • Re: Morbus Ledderhose

        De Beitrag ist inzwischen 15 Jahre alt und das Thema dürfte sich zwischenzeitlich(wie auch immer) erledigt haben...LG J.

        Kommentar


        • Re: Morbus Ledderhose

          De Beitrag ist inzwischen 15 Jahre alt und das Thema dürfte sich zwischenzeitlich(wie auch immer) erledigt haben.

          Kommentar

          Forum-Archive: 2002-12 2017-09 2017-10
          Lädt...
          X