• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hüftprobleme vom viele Liegen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hüftprobleme vom viele Liegen

    Hallo,

    fast immer wenn ich mit Grippe oder Erkältung mehere Tagen nieder lag hatte ich danach oder schon während der Erkrankung Hüftprobleme. Ich habe das meist auf die seitliche Lage auf dem Sofa oder im Bett zurückgeführt. Sind die Probleme einmal da spielt die Lage kaum eine Rolle. Auch länger stehen oder laufen macht Probleme. Was hilft sind "Lage-Wechsel". Die Schmerzen sind nicht stark, eher nervig. Ich hatte diesbezüglich schon ein Gespräch mit einem Arzt der mit zum Röntgen geschickt hat - ohne Probleme.

    Jetzt trat es wieder auf, diesmal aber wegen einer Knie-OP. Ich lag vorher eine Woche im KH, dort aber wegen einer Schiene die mein Knie durchstreckte nur auf dem Rücken - ohne Probleme. Auch zu Hause als das seitliche Liegen schlecht möglich war hatte ich die Hüftprobleme nicht.

    Wie sollte man hier besser liegen? Ich habe jetzt meine einfache weiche Nackenrolle unter die Hüfte gelegt und den Kopf auf ein normales Sofakissen (vorher war die Nackenrolle mein "Kissen"). Das macht scheinbar weniger Probleme. Kann diese Position andere Probleme nach sich ziehen?

    Ach ja, die Probleme treten etwas unterhalb der Beckenschaufel auf, also dort wie man seitlich den Beckenknochen fühlen kann.

  • Re: Hüftprobleme vom viele Liegen

    Hallo,

    ich würde hier ggf. mal eine andere Matratze ausprobieren. Oder was auch sehr gut ist, sind Gelauflagen/Topper .... Die kann ich nur empfehlen. Ich liege auch sehr häufig und seitdem ich die Auflage habe, ist alles viel erträglicher geworden ... Kann man glaube ich auch zur Probe mal probieren.

    Katzenauge

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X