• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnprobleme- wer hat einen Rat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnprobleme- wer hat einen Rat

    Hey,

    ich hab seit nun einer Woche (am Anfang war es nicht schlimm) Probleme mit meinen Zähnen.
    Alles fing damit an, dass ich durch meine elektrische Zahnbürste zu viel Druck beim Zähneputzen ausgeübt habe. Meine zwei oberen Schneidezähne "pumpten" nach dem putzen dann immer. Also als würde Blut durch die Zähne zirkulieren. (Als hätte man sich den Finger eingequetscht hat, dann wummert es doch so leicht, was nicht weh tut aber unangenehm ist)
    Es wurde seit Dienstag nicht wirklich besser. Es war so, dass selbst ohne dem Zähne putzen die Zähne irgendwie ein Druckgefühl haben. Ich werde zum Arzt gehen, aber vielleicht kennt jemand das Problem. Ich mache mir nur Sorgen, da im Internet viele erschreckende Sachen stehen, die mich sehr verunsichern. Schmerztabletten und chlorhexalmed helfen gut aber wirklich weg geht es nicht mehr. Ich trau mir nicht mal mehr die Zähne zu putzen. Und ich denke, dass ich die Nacht wohl stark auf meine Zähne beiße... vielleicht kommt es ja auch daher.
    Wäre lieb wenn jemand so seine Erfahrungen erzählt, falls ihr welche habt.

  • Re: Zahnprobleme- wer hat einen Rat

    Hm also meiner Meinung nach macht es gesunden Zähnen nichts aus, wenn man zu fest aufdrückt. Aber bei den Dingen die Du beschreibst, würde ich dennoch mal zum Zahnarzt gehen. Dort kann man Dir viel eher sagen, ob etwas nicht stimmt, oder ob die Zähne einfach nur empfindlich waren. Vielleicht liegt es auch am Zahnfleisch. Lass das lieber mal prüfen, bevor es zu schlimmerem kommt.

    Kommentar


    • Re: Zahnprobleme- wer hat einen Rat

      Ich denke es macht wenig Sinn hier im Forum nach ähnlichen Fällen zu stöbern. Und selbst wenn jemand die selben Probleme hätte ,wäre es doch anders. Ohne die genauen Ursachen zu kennen ist alles nur "Firlefanz" .Klarheit verschafft nur ein Zahnarztbesuch. Ich kann ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen wieso man im Internet nach Horrorgeschichten stöbert um sich unnötig verrückt zu machen....Ein Termin beim Zahnarzt und Sie wissen was Sache ist.. LG J..

      Kommentar


      • Re: Zahnprobleme- wer hat einen Rat

        Ich glaube du musst dich so schnell wie möglich an einen Arzt wenden!

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-08 2017-09
        Lädt...
        X