• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Muttermund abtasten nach Sex kontraproduktiv?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Muttermund abtasten nach Sex kontraproduktiv?

    Schönen guten Tag,

    ist es bei Kinderwunsch kontraproduktiv einige Stunden nach dem Geschlechtsverkehr den Muttermund abzutasten bzw. nach vorhandenem Zervixschleim zu schauen? Kann man damit eventuell Sperma "zerstören" bzw. mit dem Schleim aus der Scheide befödern oder wandert das Sperma in der fruchtbaren Zeit der Frau schon durch den Muttermund in die Gebärmutter, auch wenn der Eisprung noch nicht stattgefunden hat?


    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  • Re: Muttermund abtasten nach Sex kontraproduktiv?

    Hallo Lizzy917, ich würde die Spinnbarkeit des Schleimes vor dem Sex prüfen, denn der Schleim sollte klar, dünnflüssig und spinnbar sein vor dem Eisprung. Danach verfestigt sich der Schleim und Spermien werden nicht mehr durchgelassen. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X