• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abklärung Fruchtbarkeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abklärung Fruchtbarkeit

    Sehr geehrter Dr Leuth,
    mein partner und ich (beide 37) haben nun seit über 7 monaten einen unerfüllten kinderwunsch.
    vor 16 jahren wurde bei mir eine bauchspiegelung gemacht, der befund war leichte endometriose, allerdings nichts gravierendes. Ich wurde 1 jahr später auch schwanger.
    die jetztige geplante schwangerschaft bleibt bisher aus. Seit absetzen der pille leide ich unter starken unterbauchschmerzen um den eisprung und die menstruation, machmal fast den kompletten zyklus.
    meine ärztin entdeckte im mai auf dem ultraschall eine verklebung des linken eileiters, im rechten eierstock war ein ei sichtbar.
    im juli war keine verklebung mehr zu sehen, dafür 2 sehr kleine zysten im linken eierstock.
    meine ärztin möchte noch 1 jahr warten bis sie weitere untersuchungen veranlasst da sie sagt das 7 monate für ein alter von 37 keine zeit ist und es bis 1 1/2 jahre dauern kann bis man in meinem alter schwanger wird.
    dennoch habe ich diese starken schmerzen und da schon mal eine endometriose da war hätte ich gern zeitnah eine abklärung denn auch ich werde nicht jünger und sowohl eine diagnostik als auch anschliessende behandlung würden weitere monate dauern.
    ich biñ mir nu nicht sicher ob ich-wie meine ärztin empfiehlt, noch etwa 1 jahr warte ob ich schwanger werde und wir dann untersuchungen einleiten oder ich mir schon jetzt eine zweite meinung eines anderen arztes einhole.

    bin ich da zu ungeduldig und voreilig oder ist eine jetztige abklärung, besonders bei verdacht auf endometriose und den zysten, jetzt schon notwendig?

  • Re: Abklärung Fruchtbarkeit

    Hallo Chesirecat, es gibt keine Zeitangaben, ab wann eine Diagnostik erst gestartet werden kann, es zählt allein der unerfüllte Kinderwunsch. Insofern sollten Sie jetzt bereits alle Hormonwerte bei sich und Ihrem Mann durchführen lassen, einschließlich einer Bauchspiegelung zur Endometrioseabklärung. Dann wissen Sie über sich Bescheid und es könnten ev. gleich bei Notwendigkeit Therapien eingeleitet werden. Viel Erfolg, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar


    • Re: Abklärung Fruchtbarkeit

      Guten Tag. Klappt es mit der Schwangerschaft nicht mehr von selbst, bietet die moderne Medizin Hilfe.Wichtig ist, dass man sich an ein Zentrum für Reproduktionsmedizin wendet, in dem die Gynäkologen Erfahrung mit der Kinderwunschtherapie haben.Die leistungen der modernen Medizin ermöglichen den Menschen mit der verletzten reproduktiven Funktion die Kinder zu haben. die Chancen einer natürlichen Schwangerschaft ist klein,aber mit Hilfe der Reproduktionsmedizin kann die Frau schwanger werden. heute, viele Paare können mit Hilfe der Reproduktionsmedizin eines gesunden Kindes zu gebären.aber gute Kliniken gibt es nicht so viel.jetzt, gute Nachfrage hat ukrainische Klinik www.leihmutter-schaft.de/ die ukrainische Klinik präsentiert zahlreiche Methoden. die Ursachen für unerfüllten Kinderwunsch sind vielfältig, sodass verschiedene Verfahren in den Kliniken oder einem Kinderwunschzentrum zum Einsatz kommen.
      So viele sagen, Paare, die sich Kinder wünschen, selbst aber keine bekommen, versuchen oftmals, mit künstlicher Befruchtung eine Schwangerschaft herbeizuführen.die Hoffnung auf eine erfolgreiche Therapie für den Kurs der IVF gibt es immer. Deshalb, je früher eine Therapie beginnt, desto realer positive Ergebnisse zu haben werden.

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-07 2017-09
      Lädt...
      X