• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Völlig anderes Kind :-(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Völlig anderes Kind :-(

    Hallo,
    ich weiß nicht genau ob ich mit meiner Tochter zum Arzt sollte oder ob es schlicht weg eine "Phase" ist... Bin mir einfach unsicher. Ich schildere kurz;
    Meine Tochter 2,6 Jahre alt ist seit ca 3 Wochen wie ausgewechselt. Sie ist vor her viel herum getobt und hat gut geschlafen nachts, auch das Essen lief völlig normal, mit Vorlieben wie auch Dingen die sie nicht mag. Schlicht in meinen Augen ein gesundes, fröhliches Mädchen.
    Seit drei Wochen schläft sie unheimlich unruhig und schlecht bis gar nicht, sie will nur auf den Arm und am liebsten nur auf Mamas Arm, kein Schritt selbst tun...
    Sie ist konsequent unheimlich warm hat aber kein Fieber, eher Mal etwas erhöhte Temperatur.
    Sie ißt sehr wenig bis gar nicht mehr und ist unheimlich sensibel und weint/schreit viel... Sie ist einfach ganz anders :-(
    Ich hatte jetzt gedacht das die vielleicht wächst.... Und der Körper deshalb einfach schmerzt...sowie auch das bewegen und laufen.... Aber über so einen langen Zeitraum? Zähne hat sie alle. Sonst sind auch keinerlei Symptome wie Schnupfen, Durchfall etc festzustellen
    Ich weiß einfach nicht was ich machen soll
    Vielleicht hat hier jemand einen Rat??

  • Re: Völlig anderes Kind :-(

    Hi,
    es kann natürlich eine Phase sein.
    Ich an deiner Stelle würde aber auf jeden Fall mal beim Arzt vorbeischauen, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

    Kommentar


    • Re: Völlig anderes Kind :-(

      Allein schon um Ihre eigene Unsicherheit zu beheben, rate ich Ihnen Ihre Tochter Ihrem Kinderarzt vorzustellen. Sofern sich hier keine richtungsweisenden Befunde ergeben, sollten Sie sich auch im Umfeld Ihres Kindes umhören. Beobachten die Erzieherinnen im Kindergarten ähnliches? Verhalten sich Freundinnen ebenfalls komisch? Gab es ungewöhnliche Situationen, die das Verhalten ausgelöst haben könnten etc.?

      Dr. Overmann

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-05 2017-06
      Lädt...
      X