• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sohn ständig Fieber, müde und Bauchschmerzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sohn ständig Fieber, müde und Bauchschmerzen

    Guten Tag

    Unser Sohn ist 3 Jahre alt und hat seit Monaten immer wieder unerklärliches Fieber. Es kommt und geht, mehrmals am Tag...dazu klagt er ständig über Bauchkrämpfe, mag nicht lange laufen, ist ständig müde und blass. Es hört sich ganz nach Grippe an, aber ständig ein kommen und gehen der Symptome und das über Monate?
    Heute haben wir nun ein Blutbild machen lassen und bekamen kaum Zuhause ein tel der Ärztin. Er habe zu wenig rote Blutkörperchen und dazu seien sie viel zu klein wie normal. Sie könne mir noch nicht mehr sagen, wir müssen nun noch auf die anderen Ergebnisse der Blutuntersuchung warten.

    Ich würde aber doch gerne wissen was es denn sein könnte? Sie meinte nur, für "nur" einen Eisenmangel wäre das Fieber und die Bauchschmerzen nicht zuzuordnen. Was denn sonst?

    Wir sind da etwas Vorsichtig, da unsere 5 jährige Tochter einerseits einen sehr seltenen Gendefekt hat und zusätzlich einen Hirntumor. Da ist man plötzlich etwas Vorsichtig und in mir steigt schnell die Angst.

    Für eine Einschätzung wäre ich sehr froh, danke

  • Re: Sohn ständig Fieber, müde und Bauchschmerzen

    Hallo,
    wurde dein Sohn schon auf Immundefekte untersucht? Wurden bei den Blutuntersuchung IgM, IgA und IgG bestimmt ?

    Kommentar


    • Re: Sohn ständig Fieber, müde und Bauchschmerzen

      Danke für deine Antwort
      ​​​​Da ich mit unserer Tochter gerade Stationär war letzte Woche ging mein Mann mit unserem Sohn zur Blutkontrolle. Ich weiss nur dass eine grosse Untersuchung gemacht wurde...und wir wissen nun schon dass er viel zu wenig rote Blutkörperchen hat und diese auch viel zu klein (oder wie sie am tel sagte "verändert in der Form) sind.
      Die restlichen Resultate sollten heute oder morgen kommen.
      Hättest du denn eine vermutung?

      Kommentar


      • Re: Sohn ständig Fieber, müde und Bauchschmerzen

        Entschuldigen Sie bitte meine späte Antwort - ich denke, dass Sie inzwischen genaueres wissen.

        Trotz dessen möchte ich noch schnell antworten.

        Es gibt verschiedenen Formen der Anämie, die zur Bildung sehr kleiner roter Blutkörperchen führen. Eisenmangel ist eine Ursache, passt aber allein nicht zur Symptomatik. Eine Thalassämie oder Sichelzellkrankheit wäre denkbar - dazu weiss ich aber zu wenig zu Ihrer Geschichte.

        Natürlich kann der Eisenmangel auch sekundär sein - also die Folge zum Beispiel der gastrointestinalen Probleme, die dann zu einer Aufnahmestörung des Eisens über den Darm geführt haben.

        Was haben denn die weiteren Tests ergeben? Konnte bereits eine Ursache gefunden werden?

        Dr. Overmann

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-04 2017-05
        Lädt...
        X