• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entstehungstermin Baby

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entstehungstermin Baby

    Ich habe eine kurze Frage:
    bin Schwanger :-)
    1. Tag der letzten Periode ist der 14. Juli, Zykluslänge ist die neuesten Male wie folgt: 2 x 28d, 1x30d (im Ausland), 1x27d
    Sex war am 29. Juli abends unverhütet und am 24. Juli verhütet (ohne wissentliche Komplikationen). Gestern war ich beim ersten US, Baby misst gemäss diesem 11.3mm, dh 7+2 Wochen schwanger.
    Kann ja gar nicht sein? Wie genau ist die Messung? Welchen Spielraum gibt's da? Bin eigentlich sicher, dass ich am 29. hätte Schwanger werden müssen und nicht am 24., geht ja fast gar nicht.. Bin aber deshalb ziemlich beunruhigt.. Was meinen Sie?
    Vielen lieben Dank!

  • Re: Entstehungstermin Baby

    Das kommt doch Ca. hin mit 29.7 :-) der Tag der Befruchtung ist schon die SS Woche 2+0 in etwas , da vom 1.Tag der letzten Regel gerechnet wird !

    Kommentar


    • Re: Entstehungstermin Baby

      Hallo Billiwilli.. Danke für deine Antwort :-)
      Ja schon in etwa aber ich habe halt Angst, dass der verhütete 24.07. wahrscheinlicher ist rein vom Datum her (und trotz verhütung), weil das Baby schon "so gross" ist und von der Grösser her eher auf diesen Termin hindeutet...
      Aber kann das wohl auch sein, dass die Grösse nicht ganz richtig stimmt resp. nicht soo genau ist?

      Kommentar


      • Re: Entstehungstermin Baby

        Hallo Billiwilli.. Danke für deine Antwort :-)
        Ja schon in etwa aber ich habe halt Angst, dass der verhütete 24.07. wahrscheinlicher ist rein vom Datum her (und trotz verhütung), weil das Baby schon "so gross" ist und von der Grösser her eher auf diesen Termin hindeutet...
        Aber kann das wohl auch sein, dass die Grösse nicht ganz richtig stimmt resp. nicht soo genau ist?
        Ganz genau wird dir das niemand sagen können - der US in der Frühss ist jedoch sehr zuverlässig !
        Zuverlässiger als die Berechnung nach der letzten Regel - denn oft kann sich der ES auch verschieben !
        Zudem wachsen (soweit ich richtig informiert bin ) die Babys in den ersten 12 Wochen alle recht "gleich"!

        Aber wenn du das eine Mal gut verhütet hast kannst du das ausschließen und der andere Mann wird der Papa sein !

        Kommentar

        Forum-Archive: 2016-08 2016-09
        Lädt...
        X