• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang

    Langsam aber sicher bin ich am Verzweifeln Mein Sohn ist Ende Nov. 4 J alt geworden und weigert sich seit über einem Jahr sein großes Geschäft auf dem Klo bzw. Topf zu machen. Er braucht dafür nach wie vor eine Windel Pipi machen geht gut und bereitet ihm keine Probleme. Er ist auch im Kindergarten, wo es keine Windel gibt. Falls er dort mal groß muß, verkneift er es sich bis er kurz nach Mittag von mir abgeholt und heimgebracht wird, wo er wieder seine Windel braucht.
    Interessant ist, daß er es vor einem Jahr einmal freiwillig geschafft hat, auf dem Klotrainer sein Geschäft zu erledigen. Hab ihn auch gelobt und eine Belohnung gekauft und dachte, jetzt ist das Thema Windeln vom Tisch.
    Nichts da. Am nächsten Tag war wieder Schluß und seither will er vom Klogehen nichts mehr wissen. Wenn ich ihn auf den Klotrainer bringe, dann nur nach langem Betteln und dann verkneift er es sich, obwohl er könnte, schwitzt und leidet, aber er macht nichts mehr.
    Natürlich hab ich auch schon einfach die Windeln weggelassen, was aber nur zu schweren besorgniserregenden Verdauungsproblemen geführt hat. Ist dann immer Tage lang verstopft und ißt nichts mehr dabei ist er für sein Alter sowieso schon viel zu dünn). Oder er hat jedes Mal in die Hose gemacht. Das ist ihm auch völlig egal.
    Man kann auch nicht mit ihm reden, ihn mit Belohnung locken etc. Er sagt, er will nicht aufs Klo oder Topf.
    Bücher und DVDs von Klogehgeschichten gefallen ihm zwar gut und er sieht sie gern häufig an, aber sie bewirken absolut nichts
    Der Kinderarzt sagt lapidar, Kinder werden von alleine sauber, ich frage mich nur wann. Da kommt einfach nichts von ihm.
    Ich hab ihm auch oft Belohnungen versprochen oder ihn gelobt, wenn er auch nur Pipi am Klo gemacht hat. Belohnungen interessieren ihn gar nicht, lieber macht er in die Windel als ein schönes Geschenk zu kriegen.
    Seit 3 Jahren lassen wir ihn auch zuschauen, wenn wir selber am Klo sitzen, weil das förderlich für die Kinder ist, um selber sauber zu werden. Das hat auch nicht geholfen!

    Nun ist wieder ein Jahr vorbei, ohne dass sich bei ihm in Richtung endgültig Sauberwerden was tut!

    Ich weiß keinen Rat mehr. Bitte helft mir. Hat irgendjemand Erfahrung und weiß was ich noch tun kann. Habe große Angst, daß er noch in der Schule Windeln braucht.

    DANKE für die Hilfe
    Orsina

  • Re: HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang


    mansche kinder brauchen tatsächlich sehr lange und druck ist da leider alles andere als förderlich.

    versuchen sie ihr kind doch mal zu fragen warum er nicht auf die toilette mag? bzw. nicht solange weil pipi macht er dort ja.
    manche kinder schämen sich für den geruch den sie dort schneller wahr nehmen, manche haben einfach angst lange dort zu sitzen, manche iwssen nicht warum sie nicht auf die toilette wollen und und die gründe sind sehr viel fältig

    vielleicht finden sie ja zusammen eine taktik, vieleichtl mag er ja alleine sein, auf wc. oder ihn reizt es dort auf dem wc ein buch zu lesen um sich abzulenken. oder geschichten zu erzählen

    und wenn er die windel noch ewas brauch brauch er sie, es kann sogar sein, dass er sich ein spiel mit ihnen daraus macht, den er bekommt ja aufmerksamkeit von ihnen wegen dem wc und erweiß das geht irgendwann verloren wenn er das dann mal kann.
    (es ist sozusagen eine belohnung fpr "falsches" verhalten)
    mfg jean

    Kommentar


    • Re: HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang


      hallo

      mir is da viell was eingefallen was evt helfen könnte...

      was is den wenn man so ein plan macht ( sag ich jetzt einfach mal so) mit einer sonne (für gut gemacht) und ein blitz ( für schlecht) gemacht und wenn er am anfang fünf sonnen oder so hat dann bekommt er was schönes dafür und das steigert man dann immer... und wenn er dann fünf blitze hat muss er ein teil her geben oder so...

      hoffe ich konnte auch was helfen...

      lg sonja

      Kommentar


      • Re: HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang


        hm, eine schwierige Sache. Aber loesbar. Versuch mal das: http://www.der-farang.com/?article=2...ieleichtigkeit

        Lies dir das ganze in Ruhe durch. Geh mal auf eine Insel wo es keine Windeln gibt.

        Kommentar


        • Re: HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang

          Endlich mal ein brauchbarer Tip ! Kommt für alle günstiger, als wenn sie in D geblieben wäre. Wenn der Geldstrom versiegt, könnte sie die Kinder in die örtliche Schule stecken und auf einem Fischerboot anheuern. Dann gibt's nicht immer nur Bananen und Kokosmilchsuppe...

          Kommentar


          • Re: HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang

            Ich kenne einige Kinder, die das große Geschäft in die Windel machen wollen. Pip geht dagegen problemlos auf die Toilette. Ich kann verstehen, dass du langsam keine Geduld mehr hast, aber mit Druck wird es nicht klappen..Das hast du ja selber schon gemerkt. Da es anscheinend keine körperliche Ursache ist, würde ich einfach noch abwarten. Besonders bei Jungs dauert es meistens ein wenig länger.

            Kommentar


            • Re: HILFE - Sohn 4 braucht Windel für Stuhlgang

              Dann gibt's nicht immer nur Bananen und Kokosmilchsuppe...

              Kommentar

              Lädt...
              X