• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kleine Knubbel unter der Zunge (Mundboden)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleine Knubbel unter der Zunge (Mundboden)

    Hallo Community,

    vielen Dank für das interessante Forum.

    Leider leide ich seit einiger Zeit an verschiedenen Symptomen im Hals und Mundbereich.

    Angefangen hat alles 2015 mit einem Globusgefühl. Daraufhin folge ein ziemlicher Ärzte Marathon um das ganze abzuklären. Irgendwann wurde es mal wieder besser und nun seit Ende 2016 habe ich gehäuft Probleme.

    Ende 2016 wurde unter der Zunge eine kleine Zyste entfernt. Diese wurde weg gelasert und pathologisch untersucht --> Alles Ok. Jedoch waren weitere Symptome vorhanden wie Schluckbeschweden und trockener Mund. Daraufhin habe ich mich in einer Uniklinik ambulant vorgestellt. Jedoch wurde mir da nur der Mund angeschaut und es wurde etwas herumgetastet. Desweiteren wurde ein Halsweichteile MRT veranlasst. Dieses Fande dann im Februar 2017 statt. Hierbei konnte keine weitere Zyste im mundbodenbereich festgestellt werden und alles andere war unauffällig, nur das meine Halslymphknoten vergrößert waren und zwar bis zu 2cm.

    Zur weiteren Abklärung der vergrößerten Halslymphknoten bin ich nochmal zu einer HNO-Uniklinik, welche die Lymphknoten als sonografisch unauffällig beurteilt haben, jedoch waren Sie auch da noch bis zu 2cm sind aber nicht weiter gewachsen. Das war Anfang April 2017. Diese habe ich dann nochmal Ende Juni untersuchen lassen und hier waren die Lymphknoten nur noch bis zu 1,3 cm Groß oval und weiterhin unauffällig. Ab hier meinte dann der HNO Arzt das diese nicht weiter beobachtet werden müssen. Naja nichts desto trotz sind meine Symptome weiterhin da, und das Globusgefühl ist sehr nervig. Auch dazu habe ich immer leichte Ohrenschmerzen auf der rechten Seite, das Globusgefühl ist auch eher rechts.

    So nun aber zum Thread Titel. Seit 4 Wochen habe ich nun am Mundboden /Zunge solche kleine hubbel. Es scheint mir auch so als wäre dieser in der Mitte rot. Natürlich bin ich damit direkt eine Woche später zum HNO Arzt, dieser hat ihn nicht mal wahrgenommen und hat mir Antibiotika verschrieben. Ein andere HNO-Arzt hat es auch nicht richtig gesehen und der Zahnarzt konnte diese aber sehen, meinte dabei ich sollte Sie einfach weiter beobachten und mir keine weitere Gedanken machen und bei Veränderung nochmal vorbei schauen.

    Ich habe leider Angst das hier irgendein zusammenhang mit etwas schlimmen, wie einer Veränderung im Mund etc. Da ich ja auch seit x-Monaten Schluckbeschwerden (leicht, eher mehr ein Globus "druck" Gefühl) und Ohrenschmerzen einseitig habe. Jedoch weiß ich nicht was ich noch weiter untersuchen lassen soll, es wurde ein Breischluck gemacht (2015), ein Halsweichteile MRT (2/2017) etliche Ultraschalls, Halsabstrich (Ende 2016), Pathologische Untersuchung einer kleinen Zyste oder (Ende 2016), Etliche Sichtprüfungen und ein Allergietest.

    Ich habe von diesen hubbeln einfach mal ein Bild hinzugefügt, vielleicht kann mir ja einer sagen was das sein soll.
    Soll ich nochmal zum mundkiefer Chirugen gehen, der mir so eine Zyste damals weggelasert hat? Jedoch meint mein Zahnarzt ich soll erst mal warten.

    Hier die Bilder:

    https://www.pic-upload.de/view-34003..._5833.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-34003..._5842.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-34003..._5845.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-34003..._5850.jpg.html

    Ich würde mich sehr über einen Rat freuen.

    Vielen Dank im Voraus






  • Re: Kleine Knubbel unter der Zunge (Mundboden)

    Es ist eher unwahrscheinlich, dass die Schleimhautareale auf den hochgeladenen Bildern für das Globusgefühl verantwortlich sind.
    Da mittels ausführlicher Diagnostik größere Erkrankungen ja ausgeschlossen zu sein scheinen, fragen Sie doch einmal einen HNO-Arzt oder Phoniater, ob eine Behandlung der Magensäure oder eine logopädische Behandlung Sinn machen könnten.

    Gute Besserung!

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09 2017-10
    Lädt...
    X