• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Damenperücke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Damenperücke

    Hallo zusammen,
    meine Frau trägt leider seit geraumer Zeit eine Perücke. Jetzt hat ihr Perückenladen vor kurzem schließen müssen aber sie bräuchte eigentlich mal wieder eine neue.
    Ich würde ihr jetzt gern eine neue Perücke kaufen aber ich weiß auch nicht wohin ich gehen soll. Bei uns in der Nähe ist kein weitere Laden.
    Kann ich gute Perücken auch online bestellen? Muss ich da auf Größen achten?

  • Re: Damenperücke

    Also theoretisch kannst du Perücken auch in diversen Onlineshops wie z.B. https://www.peruecke.de/peruecken/pe...amen-peruecken kaufen. Aber wie du schon selbst gesagt hast, die Passform und Größe ist ja bei Jedem unterschiedlich.
    Wenn ihr keinen weiteren Fachmann für Damenperücken in eurer Umgebung habt dann fragt doch mal Euren Hausarzt nach Rat, vielleicht kann er weiterhelfen.

    Kommentar


    • Re: Damenperücke

      Vielfältige Möglichkeiten von Perücken
      Egal, ob kurz oder lang, blond oder braun, lockig oder glatt, man findet eine riesige Auswahl an trendigen Perücken für Frauen. Die Preisspanne reicht von etwas mehr als hundert Euro bis über tausend Euro und bietet damit für jeden Geldbeutel das richtige Modell. Auch in puncto Material gibt es verschiedene Möglichkeiten, von vier verschiedenen Designern: Echthaar, Synthetik und Futura, sowie Prime Hair, letztere sind innovative Versionen, die weiter unten vorgestellt werden.
      Die Handhabung des Onlinekatalogs ist intuitiv und verschiedene Filter ermöglichen es gezielt nach den eigenen Wünschen zu suchen. Es kann nach Herstellern, Preis, Größe, Stoff und Art der Herstellung sortiert werden. Die Styles und Farben decken eine breite Auswahl ab und bieten Perücken für jeden Geschmack.

      Was gilt es zu beachten?
      Eine Perücke soll das Wohlbefinden und Selbstvertrauen verbessern und ihre Wahl daher gut durchdacht werden. Wem es wichtig ist, den eignen Typ zu bewahren und sein Aussehen nicht drastisch zu verändern, der sollte darauf achten, dass die Struktur und Farbe der Perücke dem eigenen Haar entsprechen. Da es zahlreiche Varianten in Länge, Farbe und Styling gibt, wird jeder fündig. Die Herstellung ändert einiges an der Optik, sodass darauf zu achten ist, wie die Perücke hergestellt wurde, eine handgefertigte Echthaarperücke bringt maximale Natürlichkeit mit sich, bei gleichzeitig hohem Tragekomfort. Außerdem muss die Perücke gut sitzen und sich gut anfühlen, sodass es notwendig sein kann mehrere Modelle anzuprobieren, um das Perfekte zu finden. Vor dem Kauf sollte man sich fragen, was für Ansprüche man an die Perücke hat. Soll sie leicht zu pflegen und zu handhaben sein? Dann ist eine Perücke aus Synthetik ideal, da sie pflegeleicht ist und nach kurzem zurecht schütteln direkt angezogen werden kann. Geht es um eine langfristige Investition, die verschiedene Styles und individuelle Veränderungen ermöglicht? Eine Echthaarperücke bietet in dem Fall zahlreiche Möglichkeiten, da sie gefärbt, geglättet und gelockt werden kann, gleichzeitig erfordert sie etwas intensivere Pflege.

      Verarbeitung
      Je nach Verarbeitung ändert sich die Qualität und Natürlichkeit der Perücke, die Optik ist also abhängig von der Art, wie die Haare an der sogenannten Montur befestigt sind.
      Die Tresse besteht aus dünnen Schnüren, an denen die Haare maschinell befestigt werden und mit dem Grundgerüst aus Baumwollbändern verbunden werden. Diese preiswerteste Möglichkeit bietet viel Volumen am Ansatz und eine gute Luftzirkulation. Diese kann durch andere Monturen – Teil-Monofilamente - ergänzt werden:
      Das Teil-Monofilament – Wirbel mit Tresse ist eine normale, bei der sich im Bereich des Wirbels Gewebe befindet, das in Handarbeit mit Haaren versehen wurde. Dieser Zusatz erweckt den Eindruck natürlicher Kopfhaut und verstärkt dadurch die Natürlichkeit der Perücke.
      Bei dem Teil-Monofilament – Scheitel mit Tresse handelt es sich genauso um fast transparentes, präzise mit Haaren versehenes Gewebe, das gewährleistet, dass der Scheitel natürlich wirkt.
      Das Oberkopf-Monofilament besteht aus einem großflächigen Monofilament und ermöglicht somit Natürlichkeit am ganzen Oberkopf. Da das Durchschimmern von Tressen unmöglich ist, kann der Scheitel flexibel gezogen werden, ohne die Sorge, dass die Perücke auffällt, es bleibt ein hoher Tragekomfort mit Volumen und Luftdurchlässigkeit.
      Eine handgeknüpfte Perücke sorgt für Natürlichkeit, leichtes Tragegefühl und gute Belüftung. In Handarbeit werden einzelne Haare auf feinen Tüll geknüpft und kommen dadurch optisch der echten Kopfhaut sehr nahe. Diese filigrane Arbeit hat ihren Preis, gewährleistet aber die ideale Optik.
      Das 100% handgeknüpfte Monofilmanent bedeutet maximale Natürlichkeit und Tragekomfort. Der Scheitel kann nach Belieben gezogen werden und auch am Hinterkopf besteht keine Gefahr, dass etwas sichtbar wird, da die Haare einzeln auf Tüll geknüpft sind.
      Der Lacefront sorgt dafür, dass auch im Bereich der Stirn die Perücke nicht als solche enttarnt werden kann. Der Pony wirkt natürlich und ermöglicht flexibles Styling.

      Material
      Ob Sie sich für Echthaar oder Synthetik entscheiden sollten, hängt von Verschiedenen Faktoren ab.
      Das Echthaar lässt mehr Freiheiten beim Frisieren, da es gefärbt werden kann, es ist hitzeverträglich und kann dadurch geglättet und gelockt werden und es hält länger als Synthetik. Gleichzeitig erfordert Echthaar aber auch mehr Pflege und muss nach einer Wäsche wieder in Form gebracht werden. Des Weiteren ist Echthaar kostspieliger und es stehen weniger Modelle zur Auswahl, was jedoch dadurch relativiert wird, dass man selbst, mit nur einer Perücke, mehre Möglichkeiten zum Stylen hat.
      Bei einer Perücke aus Synthetik sparen Sie sich langes zurecht kämmen, da sie immer fertig ist und nach dem Waschen nur kurz in Form gebracht werden muss, sie ist also automatisch pflegeleichter als Echthaar. Modelle aus Synthetik sind außerdem preiswerter und es gibt eine große Auswahl in verschiedenen Designs. Allerdings ist sie empfindlicher und es besteht die Gefahr, dass die Spitzen bei Reibung verfilzen, synthetische Perücken können außerdem nicht neu gestylt werden, da sie hitzeempfindlich sind. Auch halten diese Modelle kürzer als Echthaar.
      Prime Hair stellt die innovative Mitte zwischen Echthaar und Synthetik dar und ist die Verbindung von Echthaar mit dünnem Synthetikhaar. Es lässt sich durch seine Hitzebeständigkeit glätten und locken, ist günstiger als Echthaar, aber es stehen auch weniger Modelle zur Auswahl.

      Pflege und Styling
      Um lange Freude an den Perücken zu haben, sollten sie richtig gepflegt werden. Hierbei werden spezielle Shampoos für Kunst- oder Echthaar verwendet. Ein Perückenständer ist zum anschließenden Trocknen ideal. Der große Unterschied besteht darin, dass synthetische Perücken im Wasserbad gereinigt werden, Echthaarperücken dagegen per Hand befeuchtet und abgespült werden müssen. Sobald die Perücke getrocknet ist, muss sie nur in Form geschüttelt werden und kann dann direkt verwendet werden – wenn es sich um Synthetik handelt. Echthaar dagegen wird nach dem Trocknen an der Luft nach Belieben in Form geföhnt und gestylt.


      Die Wahl der perfekten Perücke ist also nicht schwer, wenn man erstmal weiß, worauf man achten muss und was für Modelle für die eigenen Bedürfnisse in Frage kommen. Sobald man sich für Kunsthaar oder eine Echthaarperücke entschieden hat, kann man aus der Fülle von Formen und Farben wählen und sich das gewählte Modell bequem zusenden lassen. Beachtet man nach Erhalt die Pflegehinweise hat man lange Zeit Freude an dem Produkt.
      Gerade bei Ellen Wille finden Sie nicht nur eine Damenperücke, nein gleich mehrere Damenperücken, die allesamt handgeknüpft und mit Filmansatz versehen sind. Haarteile kann man u.a. im Perucci Stil kaufen. Egal für welche Perücke man sich entscheidet. Hairpower ist garantiert.

      Kommentar


      • Re: Damenperücke

        Oh, da wird sich Ellen Wille aber sehr freuen, dass hier jemand Werbung für ihre Perücken macht.
        Meine Antwort für dietmar13:
        Perücken werden für viele Köpfe gemacht und die Frisuren sind Standardfrisuren. Damit sie natürlich aussieht, sollte jede Perücke in einem Zweithaarstudio eingeschnitten werden.
        Qualifizierte Zweithaarstudios finden Sie auf der Seite des Bundesverbandes:
        https://www.bvz-info.de/

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-08 2017-09
        Lädt...
        X