Diagnose-Kennziffer u.w. - Onmeda-Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.

Diagnose-Kennziffer u.w.

Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagnose-Kennziffer u.w.

    Guten Abend, Dr. Scheufele,

    danke! Was bitte bedeutet folgende Diagnose:

    D27 G R / N83.2 G L ?

    Zudem nochmals die Frage, ob Anlass zur Sorge besteht, wenn ein Tumor solide und gekammert ist. (Übrigens hat die Mens nun doch eingesetzt.)

    Wie schnell bin ich nach dem Eingriff wieder fit? Habe 2 Kinder u. Weihnachten naht.


    Einen schönen Ersten Advent u.
    mfG,
    MariaD

  • RE: Diagnose-Kennziffer u.w.


    Hallo MariaD,

    nach dem ICD-10 Diagnoseschluessel bedeuten:

    D27 = gutartiger Ovarialtumor (re.)
    N83.2 = Ovarialzyste (li.)

    wie gesagt, kann man wirklich erst durch weitere Untersuchung eine sichere Aussage ueber den Befund treffen.
    Etwa 7-10 Tage nach einer Bauchspiegelung ist Heilungsphase im Allgemeinen abgeschlossen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Anzeige

    Forum-Archive: 2006-12

    Anzeige

    Lädt...
    X

    Anzeige