Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme

    Hallo Hr. Doctor,

    ich habe wegen meines Progesteronmangels Progesteron bekommen. Nach der ersten Einnahme von Utrogest bekam ich wieder zu früh meine Tage und extrem stark. Es ist total ekelhaft gewesen und sah so aus,als würde ich ganze Organe ausbluten.
    Ist das normal? Jetzt nach dem zweiten Zyklus mit Progesteron habe ich wieder viel zu früh meine TAge bekommen. Eigentlich sollte der Zyklus durch Progesteron verlängert werden. Ich verstehe es nicht und mir geht es sehr schlecht, weil ich zu viel Blut verliere und auch zu oft. Welche Möglichkeiten gibt es noch, die Stärke der Blutung zu reduzieren außer die Pille?

    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest!!

  • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


    Hallo,

    eventuell lässt sich das Problem durch eine Erhöhung der Dosis (bei Utrogest bis zu 2-3 Kapseln) lösen, ansonsten käme auch eine Ausschabung in Frage.
    Allein zur Reduzierung der Blutungsstärke kann man auch ein Präparat einsetzen, das über das Gerinnungssystem wirkt und nur an den Blutungstagen einzunehmen ist (Cyklokapron).

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


      Ich habe bisher eine Tablette Utrogest genommen, aber schon damit bekomme ich Schwindel und Müdigkeit. Fühle mich dann abends, als wenn ich besoffen bin. Ganz übel, dann kann ich nicht mehr gerade laufen.
      Könnte es evtl. auch ein zu viel an Progesteron sein?

      Kann ich mit Mönchspfeffer evtl. das Östrogen und damit die Stärke der Blutung reduzieren? Ich denke immer, ich habe so viel an Östrogen (wobei es in der Norm ist), weil es so heftig blutet.
      Andererseits brauchen meine Eierstöcke nach den Tagen viel Anregung bis sie wieder was tun- das ergab mal ein Hormontest. Kann aber evtl. auch an der Schilddrüsenunterfunktion gelegen haben. Ich weiß es nicht.

      Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


        Hallo Herr Doctor und alle anderen,

        nun nehme ich Progesteron vaginal und es schlägt mir nicht mehr so auf den Kreislauf.
        Allerdings ist meine Blutung noch extrem stark und ich bekomme meinen Eisenmangel nicht in den Griff.
        Die dicke Gebärmutterschleimhaut kommt von zu viel Östrogen oder? Was kann man dagegen tun? Kann Mönchspfeffer die Wirkung des Östrogens abschwächen? Weiß nicht was ich tun soll. Die Frauenärzte nehmen mich entweder nicht ernst oder wollen mir die Pille verschreiben. Das möchte ich nicht.

        Liebe Grüße

        Kommentar


        • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


          Hallo,

          wie schon vorher geschrieben, würde ich in dem Fall immer noch zur Anwendung von Cyklokapron raten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


            Hallo,
            nehmen Sie ein synthetisches oder ein natürliches Progesteron?
            Vielleicht sollten Sie mal ein natürliches Progesteron versuchen.
            Ein synthetisch hergestelltes Hormon ist nicht körperidentisch auch wenn es so verkauft wird. Ein Stoff kann nur patentiert werden, wenn ein kleines Molekül-Bausteinchen verändert wurde. Manche Menschen reagieren auf diese kleine Veränderung.
            Vielleicht hilft auch pflanzliche Progesteron-Hilfe wie zum Beispiel die Yamswurzel oder auch das Diosgeninöl. Das Diosgenin entspricht zwar nicht dem Progesteron-Molekül, aber es kann im Körper über wenige Enzymschritte umgewandelt werden.
            Ich habe mit der Einnahme der Hirtentäscheltinktur meine außerordentlich starken Monatsblutungen schnell in den Griff bekommen. Ich habe trotz Tampon und Binde fast den Weg nicht mehr zur Arbeit (50 Minuten) geschafft.
            Jetzt nehme ich das Diosgeninöl.

            Kommentar


            • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


              Hallo,

              das ist ja interessant!

              Ich nehme natürliches Progesteron!! Habe aber erst vor einem Zyklus begonnen, es vaginal zu nehmen und vielleicht wirkt es dadurch stärker!?
              Diosgeninöl kann dann wohl zu Progesteron umgewandelt werden, habe ich das richtig verstanden?
              Woher bekommen Sie die Hirtentäscheltinktur?
              Es ist für mich auch nicht einfach mit der starken Blutung, mal abgesehen von den starken gesundheitlichen Beschwerden! Kann während meiner Periode auch nicht unterwegs sein, weil ich mir sonst die Kleidung versaue. Schlimm.

              Liebe Grüße

              Kommentar


              • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                Hallo,
                die Hirtentäscheltinktur habe ich von meiner Hausärztin empfohlen bekommen. Der lat. Name lautet: Tinctura Bursae pastrosis. Ich war echt happy über dieses Mittel. Schmeckt zwar nicht, aber es hat mir sehr geholfen. Man muss auch nur wenig davon einnehmen.
                Das Diosgenin muss im Körper über wenige Enzymschritte umgewandelt werden. Die natürliche weitere Verstoffwechselung (Umwandlungsfähigkeit) ist die Ursache für die vielen günstigen Wirkungen des Progesterons und dafür, daß bei einer Therapie mit natürlichem Progesteron keine Nebenwirkungen auftreten.
                Auf das Diosgeninöl bin ich über zwei sehr gute Bücher gestoßen.
                Eines davon stammt von einem Arzt.
                Viel Erfolg

                Kommentar


                • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                  Hallo,
                  Hirtentäschel bekommt man in der Apotheke, muss aber wohl bestellt werden, da noch keine so große Nachfrage besteht.
                  Das Diosgeninöl bekommt man auch in der Apotheke, das ist jedoch etwas schwieriger. Es stellt BIOMED, Oswald Bartel, Gildenmeisterstr. 12 in 27568 Bremerhaven her, Tel. 0471-42821. Über die Klösterl-Apotheke in München Tel. 089/543432-11 kann man das Öl auch über das Internet oneline bestellen.
                  Es gibt auch eine Diosgenincreme, die in der Bromberg-Apotheke in 79102 Freiburg, Talstr. 22 (Ecke Brombergstr.) auf Anfrage hergestellt wird und erhältlich ist.

                  Kommentar


                  • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                    Hallo,

                    ich habe leider das gleiche Problem mit extrem starken Blutungen am 3., 4.+ 5. Tag, allerdings ohne irgendwelche Befunde.

                    Meine FA rät ausschliesslich zu einer Verödung in der Gebärmutter - Alternativen will (oder kann) sie mir nicht nennen.
                    Die Pille nehme ich nicht und ich bin auch nicht schwanger.

                    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem anderen FA und einer eventuellen Natur-Alternative.

                    Meine Hausärztin hat mir Sabina Globuli gegeben, aber so richtig gut komme ich damit nicht klar. Mal geht es besser, mal nicht.
                    Auf das Hirtentäschel bin ich zwischenzeitlich auch gestoßen, weiß aber nicht, wie und wann ich es anwenden soll. Können Sie mir sagen, wie Sie die Hirtentäschel-Tinktur angewendet haben, speziell:
                    - an welchem Tag beginnen (vor, während oder nach der Mens???)
                    - wieviel Tropfen am Tag
                    - wie lange nehmen ?

                    Ich bedanke mich schon jetzt ganz herzlich für Ihre Mühe.

                    VG
                    jambal

                    Kommentar


                    • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                      Hallo !

                      Ich bin es nochmal.
                      Zu erwähnen ist auch, dass meine Menstruation immer pünktlich kommt bzw. manchmal auch max 1 Tag später - eigentlich perfekt, wenn die extremen Blutungen nicht wären.

                      Ich verwende die Lun'-Cup L (Mondtasse), da diese mehr fasst, als ein Super-Tampon (aber auch diese muß ich spätestens alls 50-60 Minuten leeren...). Manchmal ist es aber auch -nach extremem "Abbluten"- am 3. Tag vorbei und fängt ganz wenig am 4. Tag bis 6. Tag wieder an.
                      Aber min. 2 Tage bin ich sozusagen "ans Haus gefesselt".

                      LG
                      jambal

                      Kommentar


                      • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                        Hallo jambal,

                        wenn es nur darum geht, die Blutungsstärke zu reduzieren, ist das auch durch Anwendung eines Präparates möglich, das nur an den Blutungstagen einzunehmen ist (Cyklokapron).

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                          Hallo Herr Dr. Scheufele,

                          vielen Dank für Ihre Information! Kann ein Rezept für dieses Cyklokapron auch vom Hausarzt ausgestellt werden (ich war gerade erst bei meinem bisherigen FA und bin erst noch auf der Suche nach einem neuen FA).
                          Ich habe gelesen, dass es hierzu einige Nebenwirkungen gibt....

                          Wie wäre denn Hirtentäschel (Kapseln) anzuwenden ? Vielleicht ist es ein Versuch wert, erst die naturheilkundlichen Produkte zu versuchen ?!
                          Da mein Zyklus fast wie ein Uhrwerk läuft, nehme ich Im Moment Vitamin E nach einer Information von dr-windstosser.de, aber da ich damit erst angefangen habe, kann ich noch keine Erfahrungen mitteilen.

                          Danke für Ihre kurze Info.

                          VG aus dem sonnigen NRW
                          jambal

                          Kommentar


                          • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                            Hallo jambal,

                            Cyklokapron kann Ihnen auch der Hausarzt verschreiben, ich erlebe dabei kaum Nebenwirkungen.
                            Natürlich können Sie auch zunächst die Anwendung pflanzlicher Präparate versuchen.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                              Vielen Dank für die Infos bzgl. Hirtentäschel und diesem Öl.

                              Ich habe eine leichte Gerinnungsstörung "Von Willebrand Syndrom", welches wohl nicht ganz so selten sein soll.
                              Ich würde jeder Frau mit starker Blutung dazu raten, sich darauf in einem Gerinnungszentrum testen zu lassen.

                              Das Cyklokapron ist für mich nicht so wirklich eine Alternative, weil ich davon irgendwie Krämpfe bekomme und sich alles im Körper zusammenzieht, sodass ich Schwindel bekomme.
                              Habe Angst, dass ich davon eine Thrombose bekomme. Es ist wirklich schlecht, dass es bei dieser Gerinnungskrankheit keine andere Möglichkeit gibt außer Cyklokapron (wenn man Pech hat, blutet die Schleimhaut zu wenig ab) oder eben sich 3 mal wöchentlich etwas spritzen zu lassen.

                              Viele Grüße

                              Kommentar


                              • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                                Hallo,

                                Hirtentäschel habe ich 3x15 Tropfen genommen, am Besten verdünnt in Tee oder so. Gibt es auch als tee. In der Apotheke kann man sich da aber auch beraten lassen.

                                Gruß

                                CTMS

                                Kommentar


                                • Re: Extreme Blutung nach Progesteroneinnahme


                                  Hallo CTMS,

                                  danke für die Information, ich werde es ausprobieren.

                                  Beste Grüße
                                  jambal

                                  Kommentar

                                  Anzeige

                                  Forum-Archive: 2011-12 2012-01 2013-01

                                  Anzeige

                                  Lädt...
                                  X

                                  Anzeige