Krämpfe vor und während der Periode - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
Krämpfe vor und während der Periode Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krämpfe vor und während der Periode

    Hallo,

    ich habe immer 8-10 vor der Periode immer wieder Bauchschmerzen und Krämpfe und an den Tagen 1 und 2 der Periode + 1 Nacht ist es nochmal ganz extrem schlimm. Ich halte es nur mit Schmerztabletten (Buscopanplus)aus, leider. Meine Periode geht dann 3 Tage (aber keine extrem starke Blutung, normal) lang, nach 3 Tagen ist 1 Tag Pause und dann habe ich nochmal am 5 Tag Blutungen, das wars dann bis zum nächsten Zyklus. Dauer ist 32 Tage seit ich Tabletten nehme um den Zyklus einzupendeln. Die Tabletten sind mit "Keuschlamm...", rot und 1xTag. Hat super geholfen um die Regelm zu bekommen aber nicht bei den Krämpfen. Was meint Ihr/Sie, was kann ich noch tun? Nehme keine Pille seit 2 Jahren, da wir gerne ein Kind hätten, aber bevor meine Periode, davor und während, nicht "normal" ist, macht mir keiner Hoffnung :-(

  • Re: Krämpfe vor und während der Periode


    Hallo,

    wenn die Pille nicht in Frage kommt, bleiben da leider nur Schmerzmittel. Bezueglich des Kinderwunsches koennte eine Temperaturkurve weiteren Aufschluss geben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Krämpfe vor und während der Periode


      Ok, ich habe jetzt eh angefangen meine Temperatur zu messen. Kan man damit dann herausfinden, an was die Schmerzen liegen bzw. mit welchen Hormonen etwas nicht stimmt? Ich habe am 1. Dezember meinen nächsten Termin beim FA kann man da nachfragen, ob er einen Hormonspiegel machen kann um die mögliche Ursache der Krämpfe zu finden? Das aber in meiner Periode 1 Tag Pause ist und dann nochmal 1 Tag ist nicht so schlimm? Danke vorab schonmal für die Antwort.

      Kommentar


      • Re: Krämpfe vor und während der Periode


        Hallo,

        die Temperturkurve soll dazu dienen, die Chance auf eine Schwangerschaft zu erhoehen, die auch gegen die Schmerzen eine Art "Therapie" darstellen wuerde. Der Hromonspiegel wuerde da kaum etwas bringen, der geschilderte Blutungsverlauf ist dabei weniger ein Problem.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Krämpfe vor und während der Periode


          Hallo,

          das war mir schon klar, dass die Temperaturkurve eine bessere "Planung" für den richtigen Tag des Eisprungs gibt/zeigt. Habe aber irgendwo gelesen, dass man an Hand der Temperaturkurve auch das "Hormonverhalten" analysieren kann. Und ich bin halt nicht sicher, ob da alles stimmt. Aber wir werden sehen. Danke trotzdem für die schnelle Antwort! Wünsche noch einen schönen Tag.

          Kommentar

          Anzeige

          Forum-Archive: 2008-11

          Anzeige

          Lädt...
          X

          Anzeige