• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ohne Schilddrüse - ohne Calcitonin - mit Osteoporose

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ohne Schilddrüse - ohne Calcitonin - mit Osteoporose

    Guten Tag in die Runde,
    mir W(61 J.), wurde die Schilddrüse komplett entfernt, und ich ahnte nichts von der Bedeutung des Calcitonins (dieses Hormon wurde von menem Arzt bei der Operationsinfo nicht erwähnt) für eine meiner sich veschlimmernden Beschwerden: der Osteoporose. Nun erst lese ich von den Komplikationen bzw. Nebenwirkungen, die ein Mangel des Calcitonins oder seine künstliche Zuführung mit sich bringen. Es sieht danach aus, als könnte ich wählen zwischen Kalkentzug aus den Knochen oder erhöhter Krebsgefahr - das beunruhigt mich sehr.
    Kennt sich jemand richtig aus?: Kann die Bauchspeicheldrüse genug Calcitonin beisteuern? Oder wie bekomme ich genug Kalzium in die Knochen (nicht nur ins Blut)?
    Weiß jemand Rat und Bescheid?
    Ingrid

  • Re: Ohne Schilddrüse - ohne Calcitonin - mit Osteoporose

    Hallo,

    ich kenne mich mit Calcitonin nicht aus, aber wenn es um Calcium geht, so sollst du regelmäßig entweder Tabletten mit Calcium einnehmen oder viel Käse etc essen.

    Kommentar


    • Re: Ohne Schilddrüse - ohne Calcitonin - mit Osteoporose

      @emily: Ich fragte konkret nach Calcitonin, dem Hormon, das die Aufnahme von Calcium in die Knochen steuert und das mit Entnahme der Schilddrüse und ihrer C-Zellen nicht mehr (in ausreichendem Maße?) zur Verfügung steht.

      @ alle andern: und ich würde mich sehr über eine fachkundige Antwort freuen - es gibt doch so viele Schiddrüsenlose mit Osteoporose, sieht und kennt denn niemand das Problem?
      Ingrid

      Kommentar


      • Re: Ohne Schilddrüse - ohne Calcitonin - mit Osteoporose

        hallo,
        sind bei dir die nebenschilddrüsen mit entfernt worden, weil du vermutest, nun eine kalziumstoffwechselstörung zu haben, die deine osteoporose verstärkt?
        ich schlage vor, du sprichst deinen behandelnden endokrinologen hierauf an.
        es müssen doch auch in der nachsorge regelmäßig blutuntersuchungen vorgenommen werden, egal, was nun der grund für die total-OP war.
        außerdem gibt es im netz selbsthilfegruppen, z.b. https://www.sd-krebs.de/ (interessant für alle menschen ohne sd, egal, welche ursache zugrunde liegt - also nicht nur für krebspatienten!)
        alles gute!
        crash

        Kommentar


        • Re: Ohne Schilddrüse - ohne Calcitonin - mit Osteoporose

          sind bei dir die nebenschilddrüsen mit entfern

          Kommentar

          Forum-Archive: 2014-07 2014-08 2017-06
          Lädt...
          X