• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Arthrose - Neue Heilungsmethode?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arthrose - Neue Heilungsmethode?

    Hallo,

    ich beschäftige mich ab und zu mit dem Thema Arthrose und bin immer wieder auf Artikel wie diesen gestoßen: http://ddrheinrich.com/2011/11/gelen...n-stammzellen/

    Es scheint als ob vermehrt an der Behandlung von Arthrose mittels Stammzellen geforscht wird. Was haltet ihr davon? Hat jemand vielleicht Erfahrung damit gemacht?

    Lg

  • Re: Arthrose - Neue Heilungsmethode?

    Wenn es noch erforscht wird, kann damit doch noch keiner Erfahrung gemacht haben, oder?!

    Kommentar


    • Re: Arthrose - Neue Heilungsmethode?

      Erstmal sollte man den Fleischkonsum drastisch reduzieren, bevor man auf die Stammzellenforschung wartet. Das kann nämlich bestimmt noch dauern!

      Kommentar


      • Re: Arthrose - Neue Heilungsmethode?

        Den Körper entgiften und entsäuern!!! Unbedingt zuerst extrazellulär und dann intrazellulär. Basische Ernährung ist entscheidend. Kein tierisches Protein, kein Weißmehl, Zucker, usw.. Man muß verstehen, wie der Körper funktioniert und dann überlegen was zu tun ist. Bitte die Seele nicht vergessen (Rüdiger Dahlke, Louise Hay)

        Kommentar


        • Re: Arthrose - Neue Heilungsmethode?

          Den Körper entgiften und entsäuern!!! Unbedingt zuerst extrazellulär und dan

          Kommentar


          • Re: Arthrose - Neue Heilungsmethode?

            Na ich weiß nicht, ob ich mich dafür begeistern kann. Wie Billy2014 bereits schreibt, sollte zunächst die Ernährung an die veränderten Körperbedingungen angepasst werden. Natürlich geht davon die Arthrose nicht vollends zurück, jedoch nehmen die Beschwerden ab. Ich bewege mich zusätzlich oft im Schwimmbad. Durch das Wasser und den Auftrieb sind die Gelenke nicht derart strapaziert und dennoch in Bewegung. Ob es der eigene Pool im Garten oder das öffentliche Schwimmbad ist, spielt dabei keine Rolle. Nur sollte es regelmäßig geschehen und nicht auf ein Paar Wochen Sommerurlaub beschränkt sein.

            Kommentar

            Lädt...
            X