• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alleinsein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alleinsein

    Hallo!
    Ich bin neu hier und mein Anliegen ist eigentlich keine Krankheit, aber ich leide darunter.
    Nie war ich allein. Nun bin ich es und komme damit nicht klar. Meine Kinder sind (fast) erwachsen und ich habe viel Zeit. Mir fehlt ein Partner, mit dem ich meine Freizeit gestalten, mich austauschen, aber auch gemeinsam lachen kann.
    Ich möchte mich mit Anderen hier in diesem Forum darüber austauschen.

    Liebe Grüße! (|8))

  • Re: Alleinsein


    Hallo Stern 2006, wie alt bist du denn??
    Pink....

    Kommentar


    • Re: Alleinsein


      Hi, Pink,

      klick doch bitte mal mein Userprofil an, da erfährst du so Einiges über mich.
      Ich würde mich über einen Austausch mit dir sehr freuen.
      Übrigens, wir wohnen ja "Bundesland an Bundesland" :lol:

      Liebe Grüße,
      Petra. ()

      P.S.: Es wäre schön, wenn ich noch mehr Rückmeldungen erhalten würde! (8))

      Kommentar


      • Re: Alleinsein


        hallo...
        Ja , das würde mich auch interessieren, wie alt bist Du??
        Wieviele Kinder hattest Du?
        Wie alt sind die?
        Dein Partner / Vater Deiner Kinder lebt wo anders??

        Danke

        Kommentar


        • Re: Alleinsein


          Lieber Stern,
          ich vermute Du bist weiblich.
          Ich bin auch seit einiger Zeit allein. Mir geht es genauso,wie Dir.
          Das alleinsein kann auch eine Krankheit werden, macht, wenn man sich nicht helfen kann, depresiv.
          Ich muss unbedingt aktiver werden, bin immer zu inaktiv.
          Ich werde Dir und denen, die auch mir schreiben wollen, meine e-mail Adresse schreiben:
          countrysinger@gmx.de
          Gestern wurde ich 61, bin ein 1,9 großer Musiker und wohne in Berlin
          Federkrieg und was auch immer würde mich freuen. Dann schreibe ich gern mehr.
          Liebe Grüße
          DickPow

          Kommentar


          • Re: Alleinsein


            Hallo und Danke für deine Antwort.
            Ja, das Alleinsein ist nicht einfach. Zum Glück habe ich ja noch meine Kinder. Aber einen lieben Partner vermisse ich schon.
            Übrigens, aus meinem Profil geht vieles über mich hervor. Du brauchst nur meinen Nicknamen anzuklicken.
            Momentan habe ich wenig Zeit, aber ich werde mich ganz sicher melden.
            Liebe Grüße, auch an alle, die das hier lessen,
            Stern.

            Kommentar


            • Re: Alleinsein


              hallo du,

              ich würde dich gerne hier kennenlernen, und wir könnten uns austauschen.

              ich bin 60, seit kurzem rentnerin, habe einen minijob (ich betreue ein baby) und male gern.

              lass' doch wieder etwas von dir hören. ich würde mich sehr freuen. gerne teile ich dir meine e-mail-adresse mit.

              bis dann ganz liebe grüße
              widder

              Kommentar


              • Re: Alleinsein


                hallo du,
                da bleibt nur eines: anzeige in die tageszeitung und einen lieben partner suchen. Ich habe auf eine anzeige geantwortet und bin schon 4 jahre glücklich mit meinem neuen mann. Es
                gibt viele männer, die ehrlich eine frau suchen. Bei mir ist am ersten abend der funke übergesprungen. was ich raten kann:
                nicht als geschiedene einen witwer suchen, sondern gleiche voraussetzungen!
                Alles gute für dich

                Kommentar


                • Re: Alleinsein


                  Guten Abend, "widder",

                  danke für deine Antwort. Ja, gerne können wir uns austauschen. Meine E-Mail-Adresse lautet:
                  stern20061056@gmx.de.

                  Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
                  und freue mich, von dir zu hören.

                  Liebe Grüße,
                  Petra.

                  Kommentar


                  • Re: Alleinsein


                    Hallo, medele20,

                    danke für deine nette Antwort. Ich werde es versuchen.

                    Dir wünsche ich weiterhin viel Glück und eine gute Partnerschaft.

                    Glg, Petra.

                    Kommentar


                    • Re: Alleinsein


                      Hallo Stern2006,

                      Du bist doch in den allerbesten Jahren! Ich habe mit 50 noch ein Examen gemacht und inzwischen mache ich ein Seniorenstudium. Man lernt immer sehr nette andere Menschen kennen und bewegt sich geistig. Wenn Du z.B. interessante Kurse besuchst, Töpfern oder
                      auch Damengymnastik etc., da bekommst Du netten Anschluß, kannst Dich mit Gleichge-
                      sinnten auch mal zum Ausgehen verabreden und schwupp, lernst Du wieder andere Menschen kennen. Geh auf die Menschen zu, es gibt jede Menge Leute, die gern andere
                      kennenlernen, weil sie allein sind wie Du. Wenn Du nur zu Hause herumsitzt, passiert
                      leider nichts. Es sei denn, Du suchst über das Internet.
                      Feierabend.de kann ich empfehlen, dort formieren sich Ortsgruppen, bilden Stammtische.
                      Bei uns gibt es neuerdings auch einen und das erste Treffen war sehr positiv.

                      Nur Mut! Mach einfach einen ersten Schritt und Du wirst sehen, Du bist bald heraus aus Deinem Alleinsein.

                      Liebe Grüße! Sturmwolke

                      Kommentar


                      • Re: Alleinsein


                        Hallo mir geht es auch so,daß ich allein bin ,mein Mann ist nach51 Jahre Ehe gestorben.
                        Ja was macht man nun mit dem Sexleben,wenn es immer so toll war?
                        Ich kann mit einem Dildo nichts anfangen,habe ich schon probiert.Natur ist eben doch ganz anders.
                        Aber ich könnte auch nicht immer mit Anderen Sex machen.

                        Wer hat einen guten Rat für mich,bei friendsscout melden sich immer junge Männer,ich glaube,das ist auch nicht das wahre.
                        ingridchen

                        Kommentar


                        • Re: Alleinsein


                          Hallo,
                          es gibt auch im Internet Foren für ältere Menschen.Und warum nicht bei Friends Scout versuchen ? Man kann die Altersgruppe doch angeben.
                          Ernestine

                          Kommentar


                          • Re: Alleinsein


                            Ich bin jetzt bei la blue.de da sind auch für ältere Frauen und Männer zum mailen und chatten,mir macht es richtig Spaß,ich habe auch mehrere Männer mit denen man im Internet schreiben kann.
                            Ruft mal die Internet Seite LA blue .de auf mir macht es Spaß

                            ingridchen

                            Kommentar


                            • Re: Alleinsein


                              hallo
                              bin auch erst neu hier
                              werd auch bald alleine sein und denke das es mir genauso ergeht wie dir,,
                              mein mann will sich von mir trennen nach 23J. zusammen,davon 20 verheiratet
                              mir wird jetzt schon schlecht dabei,,
                              hab 3 kinder und die sind bis auf einem aus dem haus,,
                              ich muss mir dann ne wohnung suchen,,denn ihm gehört alles,,
                              ich denke das wird am anfang schwer,,,
                              ich kann dich deshalb gut verstehen,,
                              l.G.

                              Kommentar


                              • Re: Alleinsein


                                Hallo,

                                auch ich bin neu im Forum.
                                Ich leide sehr unter meiner Einsamkeit, OBWOHL ich verheiratet bin (seit 27 Jahren) und eine Tochter habe, die mit ihrem Lebensgefährten sogar im selben Haus wohnt.
                                Mein Mann, der 20 Jahre älter ist, verbringt seine Zeit fast auschließlich nur mehr vor dem Fernseher. Gemeinsame Unternehmungen gleich null!
                                Unser Bekanntenkreis hat sich stark reduziert, denn es ist einfach zu schmerzhaft, die gemeinsamen Aktivitäten anderer hautnah miterleben zu müssen. Ich verreise schon seit Jahren allein, daran habe ich mich (fast) gewöhnt. Meine Tochter lebt natürlich ihr eigenes Leben mit ihrem Freund und hat kaum Zeit.
                                Wir sehen uns zwar regelmäßig aber nur für kurze Zeit, und unsere Gespräche sind sehr einseitig, weil sie glaubt mir damit zu helfen, indem sie mir ständig gutgemeinte Ratschläge erteilt.
                                So verbringe ich die meiste Zeit allein. Das Alleinsein an sich 'meistere' ist gut, ich bin sehr vielseitig interessiert, und habe außerdem eine wunderbar treue Gefährtin (Hundemädchen) mit der ich sehr viel Zeit verbringe. Mir fehlt jedoch der Austausch mit anderen Menschen, denen es ähnlich wie mir geht.
                                Ach ja, ich bin übrigens erst/schon? 52 J.
                                L.G.
                                Tella

                                Kommentar


                                • Re: Alleinsein


                                  Bei uns gibt es "Singelgruppen".Die treffen sich regelmässig alle 14 Tage zum Klönen.Und besprechen dann gemeinsame Unternehmungen am Wochenende z.B Stadtfest,Konzert Theater oder mal Kaffeetrinken.So etwas gibt es sicher auch in Deiner Nähe.Hier ist es vom "Haus der Familie" aus.
                                  LG Ernestine

                                  Kommentar


                                  • Re: Alleinsein


                                    Hallo Stern,

                                    ich bin auch neu hier, und ich weiß gar nicht, ob man in diesem Gesundheitsforum über Einsamkeit usw. schreiben darf.
                                    Versuchen wir es mal! :-)

                                    Es ist für viele Menschen nicht schön allein zu sein, andere wiederum genießen es!
                                    Ich mag auch nicht so gerne allein sein, dennoch finde ich es hat auch einige Vorteile.
                                    Man kann alles ohne Absprache machen, egal was, große Anschaffungen, aus gehen uvm.

                                    In jeder Stadt gibt es z. B. für allein erziehende Eltern, oder für Singles Treffpunkte, oder man geht zur VHS , oder Sport, überall da kann man auch potentielle Partner treffen, genausogut aber auch im Konsum oder im Bistro um die Ecke!

                                    Rausgehen musst DU, denn ein neuer Partner wird nicht an Deiner Tür klingeln.
                                    Hast Du Freundinnen?
                                    Vielleicht sogar eine, die auch alleine ist?
                                    Verabrede Dich, gehe mit ihr auf die Rolle!
                                    Vor allem suche nicht verbissen, es wird EINERr irgendwo für Dich bereit stehen, nur plane einfach genügend Zeit ein, und habe Spass wenn Du ausgehst, Dein Strahlen lockt sie an, die potentiellen Partner!
                                    Wie alt bist Du denn?
                                    Bist Du schon länger allein?

                                    Liebe Grüße
                                    **Mogli**

                                    Kommentar


                                    • Re: Alleinsein


                                      Hallo, Moglii

                                      und Danke für deine Antwort.

                                      Inzwischen bin ich schon "weiter" - es gibt schon Stunden, in denen ich froh bin, allein zu sein. Ich telefoniere auch mit einem netten Mann, jedoch ohne "ernste Absichten" - d. h. ohne Zwang, Verpflichtung etc. Im Moment bin ich in einer Phase der "Selbstfindung", die mir Zeit und Kraft abverlangt. Ich suche auch Kraft im Glauben, denn Gott verläßt mich nicht.

                                      Ein schönes Wochenende
                                      und liebe Grüße,

                                      Petra.

                                      Kommentar


                                      • Re: Alleinsein


                                        Hallo,

                                        habe Deinen Bericht gelesen. Sicherlich geht es uns allen mal so wie Dir jetzt schon.

                                        Was könnte man machen?

                                        Wo kann man Menschen kennenlernen? Hast Du Dir darüber schon mal Gedanken gemacht?

                                        Es gibt Sportvereine, Spielgruppen, Angebote von der Kirche. Was fällt Dir noch ein?

                                        Freue mich über Post.

                                        LG Sissi

                                        Kommentar


                                        • Re: Alleinsein


                                          Hallo,

                                          ich bin vor 2 Jahren Witwe geworden,und war 50 Jahre glücklich verheiratet,
                                          ja was nun ? also habe ich im internet gesucht,denn ich wollte auf keinen fall alleine sein,

                                          ich fand" la blue ",

                                          also habe ich gechattet,das war erst mal toll,denn ich hatte das gefühl nicht mehr alleine zu sein,es hat sich dann so ergeben,
                                          daß wir uns mal verabredet haben,und fanden uns sympathisch,
                                          und später sind wir zusammen gezogen,wir sind jetzt 1 Jahr zusammen und sehr glücklich,das hätte ich damals nicht für möglich gehalten
                                          liebe grüße ingrid

                                          Kommentar


                                          • Re: Alleinsein


                                            Ich bin 50, und meine 2 Söhne, 18+20 sind beide in den letzten 3 Monaten ausgezogen.....nicht wegen Krach, sondern sie wollen auf eigenen Beinen stehen.. ich lebe momentan alleine, d.h., ich habe einen Partner, der aber nicht bei mir wohnt, da ich das nimmer will, nach einer Scheidung.Wir sind zusammen, aber er wohnt nicht bei mir,aber wir verstehen uns gut.

                                            Ich lebe gern und genieße meine relative Freiheit, d.h. nimmer ständig kochen, waschen,bügeln zu müssen....Nach fast 25 Jahren.

                                            Ich habe 2 Hunde,gehe gerne joggen, gehe auf Ausstellungen, in Museen, gehe gern bummeln, lese sehr viel...reise in Maßen....

                                            Du mußt deine Wertigkeit ändern: Wir haben unseren Wert, auch ohen Kinder und Mann im Haus.

                                            Ich habe 2,3 gute Freundinnen, mit denen ich viel tel, auch mal esse, auch mal weggehe...

                                            Ich liebe meine Söhne über alles, aber ich will nimmer ständig für sie da sein....als Hotel oder Köchin : - ))

                                            Sieh es mal so.....beginn DU, das Leben zu suchen, erwarte nicht, daß das Leben dich sucht.

                                            Such dir Hobies, geh unter Menschen...strahl Positives aus, dann kommen liebe Menschen zu dir!

                                            Ich mache meinen Wert nicht abhäüngig von meinen Kindern oder einem Partner.Ich liebe es, zu leben und habe mir meine Neugier bewahrt.

                                            Kommentar


                                            • Re: Alleinsein


                                              Wende dich an deine Kinder, sie werden dich sicher nicht abweisen.

                                              Kommentar


                                              • Re: Alleinsein


                                                das ist sicher so, wenn die kinder flüge sind und die mutter od. vater nicht mehr nur für sie da sind, dass sich einiges ergibt, oft auch unverständnis für die eigenen wege der "ollen". aber da muss man einfach durch. später kommen sie wieder und sagen, dass dies der richtige weg war und ist.

                                                Kommentar


                                                • Re: Alleinsein


                                                  Halli Hallo ) ich bin auch neu hier.. Obwohl ich noch jung bin, habe aber schon sehr oft davon gehört, dass man im Alter oder auch in jungen Jahren als Single nicht samit zurecht kommen kann. Ich bin momentan auch Single und möchte unbedingt einen netten Typ kennenlernen. Und mit ihm dann vielleicht später eine Familie mit den Kindern zu gründen. Ich habe auch Eltern, die leider weit von mir wohnen und ich weiß, dass meine Mutter es sehr gern hätte, dass ich und mein Bruder in der Nähe des Familiennests wären. Es ist halt so: als Frau bringt man Kinder auf die Welt, die sind eine gewisse Zeit mit dir und nachdem die großgeworden sind, gehen die studieren, gründen dann eigene Familien auch und nicht unbedingt in der Nähe von den Eltern. Mein größter Wunsch wäre, dass ich mit meinem Mann und meinen Kindern nicht weit von meinen Eltern wohnen würde. Dass wir gemeinsam die Möglichkeit hätten, zusammen die Zeit zu verbringen. Und dass ich und meine Kinder öfter die Großeltern sehen würden. Meine Omas sind jetzt auch fast 80 und wohnen leider allein. Aber wir versuchen die so oft wie möglich zu besuchen. Ich glaube jeder hat den Traum zusammen mit seinen Kindern und Enkelkidern zu wohnen,aber leider nicht immer klappt das. Liebe Grüße V

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X