• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tagesbedarf Kalorien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tagesbedarf Kalorien

    Hallo
    ich bin mir unsicher was den Tagesbedarf der Kalorien angeht.
    ich bin 25, 185cm groß und Wiege 140kg.
    Ichbin Erzieherin und habe somit auch teilweise Bewegung im Beruf.
    der Rechner dieser Seite sagt, ich hätte einen Tagesbedarf an fast 5000 Kalorien...
    das erscheint mir sehr viel.
    Ich versuche mich etwa an 2000 zu orientieren und nehme weder ab noch zu.
    wieviele Kalorien wären denn gesund?
    lg

  • Re: Tagesbedarf Kalorien

    Ihr ein rechnerischer Grundumsatz (Energieverbrauch bei vollständiger Ruhe) sind ca. 2250 kcal pro Tag. Weniger sollten Sie nicht essen, da der Körper sonst an seine Eiweißreserven geht. Mit Bewegung sind es ca. 3150 kcal pro Tag. Allerdings kann dies in Wirklichkeit auch weniger sein, wenn der Stoffwechsel langsamer ist, z.B. durch Schilddrüsenunterfunktion oder Medikamenten.

    Kommentar


    • Re: Tagesbedarf Kalorien

      Also 5000 ist schon etwas zu viel

      Kommentar


      • Re: Tagesbedarf Kalorien

        Es kommt auch auf den Grundverbrauch an. Sehr sportliche Menschen haben zum Beispiel einen höheren Grundverbrauch, als weniger sportliche.

        Kommentar


        • Re: Tagesbedarf Kalorien

          Ich versuche mich etwa an 2000 zu orientieren und nehme weder ab noch zu.
          wieviele Kalorien wären denn gesund?
          lg
          Ich schließe mal daraus, dass du dein Gewicht halten willst?

          Bei 2000 Kalorien/Tag würdest du anhand deiner Körperwerte abnehmen.

          Treibst du neben der Arbeit noch Sport?

          Kommentar


          • Re: Tagesbedarf Kalorien

            Also Michael Phelps hatte glaub ich zu Olympiatrainingszeiten einen täglichen Bedarf von 6000 kcal. Ich glaube soviel wirst du nicht brauchen. Bei Frauen sagt man generell ca. 2000kcal pro Tag. Allerdings muss du auch den Grundumsatz, sowie den aktivitätsbedingten Umsatz mit in Betracht ziehen. Viel weiter als 2000kcal solltest meiner Einschätzung nach trotzdem nicht kommen mit den üblichen Rechnern.

            Beste Grüße

            Kommentar

            Forum-Archive: 2017-07 2017-08
            Lädt...
            X