• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

    Hallo zusammen!
    Ich würde gerne meinen Kaffeekonsum erst einmal reduzieren, um ihn dann endgültig einzustellen. Aus diesem Grund suche ich nach gesunden und natürlichen Alternativen.
    Grüner und schwarzer Tee, sowie Guaranapulver habe ich schon ausprobiert, kann mich allerdings mit nichts von alldem anfreunden.
    Im Internet bin ich jetzt immer wieder auf Viatalamin gestoßen, was ja scheinbar nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, ein Versuch scheint es ja mal wert zu sein.
    Was sind eure Methoden, um morgens wach zu werden? Für alle Tipps (Gymnastikübungen, ein Wunderobst etc.) bin ich dankbar! Denn morgens einen Liter Cola oder Energy-Drink trinken möchte ich nicht

  • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

    Hallo zusammen!
    Ich würde gerne meinen Kaffeekonsum erst einmal reduzieren, um ihn dann endgültig einzustellen. Aus diesem Grund suche ich nach gesunden und natürlichen Alternativen.
    Grüner und schwarzer Tee, sowie Guaranapulver habe ich schon ausprobiert, kann mich allerdings mit nichts von alldem anfreunden.
    Im Internet bin ich jetzt immer wieder auf Viatalamin gestoßen, was ja scheinbar nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, ein Versuch scheint es ja mal wert zu sein.
    Was sind eure Methoden, um morgens wach zu werden? Für alle Tipps (Gymnastikübungen, ein Wunderobst etc.) bin ich dankbar! Denn morgens einen Liter Cola oder Energy-Drink trinken möchte ich nicht
    Hallo,

    welchen Grund hast du denn, deinen Kaffeekonsum zu reduzieren?

    Wenn es ums Wachwerden geht, ist ja das Koffein der entscheidende Inhaltsstoff.
    Und der ist im Kaffee, (schwarzem, grünem) Tee, Guarana, Cola und Red Bull usw. überall drin.
    Insofern besteht da kein Unterschied.
    Vitalamin ist, meiner Meinung nach, ein völlig überteuertes Zeug mit B-Vitaminen, Koffein und minimal Arginin. Die Wirkung dürfte hauptsächlich aufs Koffein und den Placeboeffekt zurückzuführen sein.
    Da es solche Wundermittel immer wieder gibt, bedeutet das nur, dass das zugrundeliegende Problem eben nicht gelöst worden ist.

    Das Problem ist, morgens und tagsüber hellwach, fröhlich und vital ("ich könnte Bäume ausreissen" haha) zu sein.

    Koffein macht wach, führt aber nach kurzer Zeit zur Gewöhnung und man braucht immer stärkere Dosen. Der regelmässige Kaffeegenuss dient fast nur noch dazu, die Entzugserscheinungen (Kopfschmerzen, Müdigkeit, schlechte Laune) beim Weglassen zu vermeiden.

    Kommentar


    • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

      Hi,

      erstmal an Filip: es gibt sehr viele gute Gründe den Kaffeekonsum einzustellen. Er übersäuert den Magen, lagert sich an den Zähnen ab und kann Stress verursachen oder verschlimmern.
      Da finde ich es nur lobenswert sich nach alternativen umzuschauen.

      Jetzt zu dem Vitalamin, ich kannte dieses Produkt nicht und musste es erstmal nachschauen
      (www.vitalamin.com). Auf der Seite steht, dass es aktiver machen soll und das man gesund abnehmen kann.
      Ist es denn auch dein Ziel abzunehmen, weil so wie es auf der Seite steht ist es doch eher ein Nahrungsergänzungsmittel und ein Appetitzügler und macht dann eher "nebenher" wach?
      Ich meine wenn die Inhaltsstoffe alle wirklich natürlich sind ist das ja löblich aber ich weiß nicht, ob du das verwenden solltest um deinen Kaffeekonsum zu reduzieren. Würdest du deine Ernährung umstellen und Sport machen um abzunehmen wäre das sicherlich einen Gedanken wert.

      Ich trinke fast gar keinen Kaffee und wenn eher nachmittags mit viel Milch. Ich habe festgestellt, dass eine gute Ernährung sowie viel trinken über den Tag verteilt mich morgens leichter wach werden lässt. Und natürlich genug schlaf ^^
      Um aktiver aus dem Bett zu kommen kann man auch vor dem aufstehen "Fahrrad fahren" im liegen. Das bringt den Kreislauf in Schwung und man ist sofort etwas aktiver.
      Gut frühstücken und etwas warmes trinken. Du kannst dich ja mal im Teeladen beraten lassen. da gibt es nämlich noch wesentlich mehr als du da aufgezählt hast plus andere wach-machende Alternativen

      Kommentar


      • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

        Hi,

        erstmal an Filip: es gibt sehr viele gute Gründe den Kaffeekonsum einzustellen. Er übersäuert den Magen, lagert sich an den Zähnen ab und kann Stress verursachen oder verschlimmern.
        Da finde ich es nur lobenswert sich nach alternativen umzuschauen.

        .....
        ich bin ja auch der Meinung, dass es sinnvoll ist, den Kaffeekonsum einzustellen .

        aber ich halte es nicht für besser, Kaffee durch andere koffeinhaltige Getränke oder Mittelchen (vitalamin) zu ersetzen.

        Kommentar


        • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

          Was wir brauchen, sind gute koffeinfreie Alternativen .

          Zumal langjähriger Koffeingebrauch in Erschöpfung/burnout mündet.

          Ausreichend Schlaf klingt schonmal sehr gut .

          Kommentar


          • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

            Hat jemand von hier diese Koffeintabletten ausprobiert? Ein Freund von mir benutzt sowas, aber weiß nicht wie gesund sie sind oder welche Auswirkung in der Zukunft haben können.

            Kommentar


            • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

              Dieses Präparat ist rausgeschmissenes Geld. Denn die Inhaltsstoffe sind nicht besonders und werden durch eine ausgewogene Ernährung zum Teil locker überschritten. Der Koffeingehalt ist ca. In der Höhe von 2 Espressi enthalten.... Die Erfolge, die dabei erzielt werden, sind eher von den Diätplänen und der Bewegung.
              wenn die Dosierung des Präparats eingehalten wird sind sie für einen Gesunden unproblematisch, aber wie gesagt auch wirkungslos

              Kommentar


              • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                Hat jemand von hier diese Koffeintabletten ausprobiert? Ein Freund von mir benutzt sowas, aber weiß nicht wie gesund sie sind oder welche Auswirkung in der Zukunft haben können.
                Hallo,

                Koffeintabletten sind sozusagen die reine Droge aus dem Kaffee. Koffein macht wach. Deshalb trinken wir ja Kaffee. Insofern besteht kein Unterschied Koffeintabletten zum Kaffee. Kaffee ist jedoch auch ein Genussmittel. Und "wir gehen Kaffeetrinken" aber nicht "wir gehen Koffeintabletten schlucken" , Kaffeetrinken ist also auch Genuss und Geselligkeit.
                Koffeintabletten machen aber genauso abhängig wie Kaffee d.h. nach kurzer Zeit braucht der Körper immer mehr Koffein, um wirklich wach zu werden.
                Schliesslich bleibt der Effekt ganz aus und wir trinken Kaffee bzw. schlucken Koffeintabletten nur noch, um die Entzugserscheinungen (Kopfschmerzen, starke Müdigkeit, schlechte Laune) zu vermeiden.

                Kommentar


                • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                  Hallo,

                  mein Wundermittel ist Matcha Tee. Davon wird man hell wach und die Konzentration steigt merklich an. Hinzu kommt, dass der belebende Effekt länger anhält als bei Kaffee. Außerdem hat Matcha viele gesunde Inhaltsstoffe die unserem Körper viel gutes tun können und das Immunsystem stärken. Wem der Tee nicht schmeckt, der kann auch mal Matcha Latte ausprobieren. Damit ist man noch näher an einem "Kaffee Ersatz" dran.

                  Kommentar


                  • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                    Trinke Grüntee

                    Kommentar


                    • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                      Hallo,

                      mein Wundermittel ist Matcha Tee.
                      .....
                      Hallo,
                      Matcha, Grüntee, weisser Tee, schwarzer Tee, Cola, Red Bull usw usf enthalten alle Koffein , sind also insofern dasselbe wie Kaffee

                      das ist ähnlich wie wenn man einem Alkoholiker zur Vermeidung von Alkohol empfehlen würde anstatt Wein künftig Bier zu trinken (und Bier hat ja noch soooooo viele gesunde Inhaltsstoffe gell?)

                      kapiert es endlich: wir brauchen koffeinfreie Muntermacher

                      Kommentar


                      • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                        Grundsätzlich ist es ja so, dass Vitalamin eher als eine Pille angesehen wird, die zum Abnehmen verwendet wird. Da die Inhaltsstoffe allerdings aus rein pflanzlichen Mitteln bestehen und diese eine Menge Vitamine enthalten, denke ich, dass man diese auch als eine Art Energieschub verwenden kann. Bitte achte jedoch darauf, dass du weiterhin auf eine ausgewogene Ernährung achtest.
                        Ich bin erst vor ein paar Tagen auf den Artikel im Handelsblatt gestoßen, der dieses Thema genauer unter die Lupe nimmt. Quelle: http://unternehmen.handelsblatt.com/abnehmpillen.html
                        Dort heißt es, dass Vitalamin den Stoffwechselprozess unterstützt und für eine höhere Vitalität sorgt, wodurch der Alltag entspannter werden soll.
                        Persönlich kam ich leider noch nicht dazu dieses zu testen, aber es steht momentan ganz oben auf meiner Liste, weil ich auch demnächst ein paar Kilos abnehmen möchte und Vitalamin dabei auch einen sehr gut stützen soll. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

                        Kommentar


                        • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                          Also ich würde an deiner Stelle auch nicht anfangen den Kaffeekonsum durch die Einnahme von Koffeintabletten zu kompensieren. Ich glaube nicht, dass dieses Vitalamin komplett sinnlos ist, wenn es einen dazu anregt Sport zu treiben und wichtige Vitamine liefert, aber dein Anliegen ist ja ein komplett anderes. Die Frankfurter Allgemeine hat da auch drüber geschrieben: http://partner.fr-online.de/tabletten-zum-abnehmen.html
                          Hat mich ein bisschen überrascht, aber die schreiben ja auch nichts Schlechtes.
                          Ich verstehe bei der Kritik oft nicht, dass alle schreien eine ausgewogene Ernährung würde auch Vitamine liefern. Ich glaube das ist den meisten klar, aber sie entscheiden sich trotzdem dazu den bequemeren Weg zu gehen. Und der ist eben etwas teurer. Weiß nicht wo das Problem liegt.

                          Kommentar


                          • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                            der Ingwertee ist auch sehr stimulierend und ist ein gesunder Kaffeeersatz.
                            probiere ihn aus

                            Kommentar


                            • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                              Also ich nehme auch Grüntee oder Matcha Tee! Wirkt besser als jeglicher Kaffee bei mir

                              Kommentar


                              • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                                Ich wollte auch schon immer weg vom Kaffee und hatte auch eine alternative gesucht. Nach ein paar recherchearbeiten bin ebenfalls auf die Samen aus der Guarana Frucht gestoßen. Diese teste ich inzwischen seit ein paar Wochen sehr erfolgreich. Habe quasi in der Zeit keinen Kaffee mehr getrunken. Da die durchschnittliche Guarana Dosis weniger Koffein als Kaffee hat, stelle ich trotzdem eine höhere Aufmerksamkeit fest. Mir geht es auch um einiges besser.

                                Man sollte es auch nur Früh und Mittag zu sich nehmen, wenn man es später einnimmt, dann kann es zu Schlafstörungen kommen, weil das Koffein genauso schnell absorbiert wird, wie bei Kaffee oder Koffeintabletten (Tabletten kamen für mich noch nie in Frage). Wenn es für die interessant ist, dann schaue dir mal https://www.inutro.com/guarana-paullinia-cupana an, der Beitrag umschreibt alles ganz genau und es bleiben keine Frage offen. Es hat einfach den Anschein, dass Guarana mein neuer Wachmacher ist und ich denke es ist auf Dauer auch gesünder als Kaffee. ;-)

                                Kommentar


                                • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                                  cool, es gibt wirklich genug Ersatzstoffe von guter Qualität

                                  Kommentar


                                  • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                                    Wie Frau Dr. Breidenassel bereits erwähnt hat sollte doch eher ein Diätprogramm förderlich sein. Wobei ich sagen muss dass ich sowas auf der Vitalaminseite gefunden habe.
                                    Daher bin ich doch erstaunt dass es hier hauptsächlich um die Inhaltsstoffe geht.

                                    Kommentar


                                    • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                                      Hallo,
                                      ich war bis jetzt nur ein stiller Mitleser bzw. habe ich andere Themen sehr ausführlich mitgelesen - es waren ein paar interessante Topics dabei und bin dann per Zufall hier gelandet. Du schreibst, dass du dich mit Guarana nicht anfreunden konntest. Ging mir genauso. Meine beste Freundin, hat mir den Tipp gegeben Guarana mit Kakaopulver zu mischen - schmeckt viel besser und hat in meinen Augen einen viel höheren Koffeineffekt als wenn du Kaffee trinken würdest. Probiers mal aus Bezüglich Vitalamin kenne ich mich leider nicht so gut aus. Da deine Frage schon länger her ist und ich annehme, dass du Vitalamin ausprobiert hast, wollte ich dich fragen, ob du eventuell deine Erfahrung mit uns teilen könntest? Wäre echt lieb.
                                      LG

                                      Kommentar


                                      • Re: Alternative zu Kaffee (Vitalamin)?

                                        Ich liebe Kaffee und trinke leider auch viel zu viel davon. Kennst Du grünen Kaffee? Der soll etwas verträglicher sein. Gibts in ausgewählten Bio-Supermärkten.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X