• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

    Hallo ich bin besorgt. Meine Tochter hat seit einigen Wochen ständig Bauchweh. Anfangs war es nur ab und an. Jetzt jeden Tag mehrmals. Sie jammert dann kommt an und ich soll den Bauch kraulen. Stuhlgang hat sie auch selten so alle 5-7 Tage. Die Ärztin hat movicol verschrieben und ich soll ne Stuhlprobe abgeben. Mach mir aber sorgen das es was schlimmes sein könnte. Weiß jemand noch Rat?

  • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

    Hallo,

    wenn von Ärztlicher Seite alles abgeklärt ist, würde ich an anderer Stelle nach der Ursache suchen...

    Geht deine Tochter schon in die Kita?

    Wenn ja, gibt es dort etwas was sie bedrücken könnte?

    Oder im heimischen Umfeld?

    Hat sich was geändert?

    Gibt es Stress , Streitigkeiten, die sie mitbekommen hat?

    Veränderungen im Alltäglichen können sowas schon verursachen...

    Vielleicht liegt ihr etwas auf der Seele, was sich bei so kleinen Kindern immer schnell durch Bauchweh´ bemerkbar macht...

    Zuwenig Zeit für sie... und und und...

    Es gibt viele Ursachen, die nicht unbedingt was mit "echter" Krankheit zu tun haben muss...

    Kinder können Sorgen eben nicht wie Erwachsenen ansprechen. sondern haben stattdessen eben Bauchweh´...

    Aber erst einmal den Kinderarzt Untersuchen lassen...

    Lg, Nesty

    Kommentar


    • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

      Na abgeklärt würde ja nix wirklich. Sie hat den Bauch abgetastet und movicol verschrieben und wir sollen noch ne stuhlprobe abgeben. Das war's erstmal

      Kommentar


      • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

        Ich persönlich nutze in so einem Fall immer Globullitropfen die helfen ganz gut und sind homopatisch. Deine Tochter leidet schlicht und ergreifend an Verstopfung.Am besten jeden Tag den Bauch um den Bauchnabel herum im Uhrzeigersinn massieren, damit die Verdauung angeregt wird.

        Kommentar


        • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

          Da sie seit 9 Tagen nicht mehr gemacht hatte und ich ihr auch schon abführzäpfchen gegeben hatte aber die nicht halfen sind wir in unsere Klinik am Samstag da bekam sie nen Einlauf und sie hat natürlich alles rausge...was drin war. Geben ja nun schon movicol aber trotzdem ist seit Samstag nichts weiter gekommen. Ich hoffe wir müssen nicht wieder nachhelfen. Wie heißen die Tropfen denn?

          Kommentar


          • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

            Hallo,

            meine Tochter ist nun 5 Wochen alt und leidet an einer Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose). Nun wurde mir von der Physiotherapeutin eine Massage gezeigt, welche ich täglich machen soll. Eigentlich meinte die Physiotherapeutin, dass ich dafür kein Öl benötige. Allerdings finde ich, dass da Öl besser wäre, damit ich beim massieren nicht so viel Widerstand habe. Auf http://www.traubenkern-oel.de/massagen.html habe ich nun gesehen, dass man auch Traubenkernöl zum massieren nehmen kann. Auch bei Säuglingen?

            LG

            Kommentar


            • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

              Lass sie doch mal auf Laktoseintoleranz testen... Das ist mittlerweile wirklich sehr häufig der Fall, dass auch kleine Kids davon betroffen sind.

              Kommentar


              • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

                Ich würde sie im Krankenhaus durchchecken lassen!.

                Mein Bruder Hatte so etwas in der Art auch als er klein war. Die Ärzte meinten alles ist okay vor dem Urlaub und im Ausland musste er operiert werden. Saß 3 Monate dort fest..

                Kommentar


                • Re: 2 jährige hat seit einiger Zeit ständig Bauchweh.

                  Hallo, ich würde einen termin bei einem Gastrospezialisten ausmachen. Lg

                  Kommentar

                  Forum-Archive: 2016-06 2016-11 2017-06
                  Lädt...
                  X