• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit längerer Zeit Probleme mit hals und Lunge.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit längerer Zeit Probleme mit hals und Lunge.

    Seit längerem habe ich nach längerem liegen, wenn ich dann tief einatme ein komisches Kribbeln vibrieren oder so im Bereich der linken unteren Lunge bzw. Im Bauchbereich. Auch im Hals habe ich teilweise das Gefühl, dass die Luftröhre eingeengt ist.
    Röntgen war soweit unauffällig. Lungenfunktionstest war auch völlig normal.
    Nun war ich heute zur lungenspiegelung. Leider kommen die weiteren Ergebnisse erst nächste Woche. Aber in dem kurzen Befund war alles in Ordnung, außer einer Sache dir mir Sorgen bereitet:
    Beidseits stellt sich das gesamte bronchialsystem gerötet dar mit ubiquitärer vermehrter vaskularisierung; bedingt sarkoidise typisch.
    Das mit der sarkoidise ist vermutlich mit drin, weil meine Ärztin mich mit dem Befund überwies, jedoch meinte dass das eher Überlagerungen sind im Röntgenbild.

    Jedoch bin ich sehr besorgt bzgl der Rötung. Was kann das sein? Weil ich vllt die Lunge in letzter Zeit so viel Reize? Oder kann das auch Krebs oder was anderes schlimmes sein.
    Atmen kann ich eigentlich völlig normal. Auch Sport machen ist kein Problem. Nur wenn ich das Kratzen im Hals habe huste ich immer... Wäredas eine Ursache?
    Danke für eventuelle Antworten
Forum-Archive: 2016-07
Lädt...
X