• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Urin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Urin

    Ich bekomme Chemotherapie wegen mamma ca. Seit der 2. Chemotherapie, d.h. seit 5 tagen habe ich nun Blut im Urin. Muss man das nicht behandeln?

  • Re: Blut im Urin

    Sie haben Recht, helfen würde es sicherlich wenn geklärt wäre woher das Blut kommt. Das kann eine Infektion sein, die würde behandelt gerade weil sich durch die Tumortherapie das Immunsystem kurzzeitig verschlechtert. Es gibt aber auch Medikamente, insbesondere Cyclophosphamid (heutzutage beim Brustkrebs eher selten im Einsatz) welches eine Harnblasenblutung auslösen kann. Dazu gibt es dann Gegenmittel (Mesna) welche zu Beginn und nach der Therapie eingenommen werden um genau das zu verhindern. Sprechen Sie Ihren Onkologen mal an, er wird Ihnen ganz schnell sagen können ob Sie ein entsprechendes MEdikament erhalten.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2015-07 2015-08
    Lädt...
    X