• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tabletten gegen den Bluthochdruck, die nicht wassetreibend sind?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tabletten gegen den Bluthochdruck, die nicht wassetreibend sind?

    GUten Morgen,

    ich frage für meine 80jährige Mutter. Sie leidet schon seit ihrem 50. Lebensjahr unter Bluthochdruck. Der Blutdruck ist so gut eingestellt, aber durch das Medikament muss sie nachts ständig zum WC. Jede Stunde oder öfter. Tagsüber geht sie ganz normal zum WC. Derzeit nimmt sie AMOLODOPIN 10 mg. Die Hausärztin meinte dann nur, sie solle halt Tabletten für nachts nehmen, die die Blase beruhigen. Doch diese Tabletten verträgt sie überhaupt nicht. Laut Kardiologe hat sie auch keine Herzschwäche, dass sie nachts ständig laufen muss.
    Natürlich kann sie sich tagsüber ausruhen, aber sie ist oft viel zu müde um überhaupt etwas zu unternehmen. Gibt es da keine Lösung? Bin für jeden Tipp dankbar!
Forum-Archive: 2017-02
Lädt...
X