• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

niedriger blutdruck oder optimal???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • niedriger blutdruck oder optimal???

    hallo,
    ich hab eine frage. mein blutdruck ist zurzeit 105/68 im ruhestand. ich bin 25 jahre alt ich sitze viel am pc und spiele relativ viel. und das schon seit jahren. ich war beim arzt und er meint es wäre alles in ordnung. ich hab auch ein herz-ultraschall machen lassen und es wurde nichts gefunden. auch alle blutwerte waren in ordnung. beschwerden habe ich meistens nur dass mir dann oft kalt ist und ich blasse hände bekomme... sobald ich duschen gehe oder in bewegung komme z.b kurz fahrrad fahre oder so, ist alles in ordnung und ich hab keine blässe mehr. muss ich mir da sorgen machen??
    laut blutdruckskala ist 105/68 optimal

    mit freundlichen gruß
    dennis


  • Re: niedriger blutdruck oder optimal???

    solange es dir dabei gut geht, wird das passen (insofern weil du ja eh untersuchen warst) mein Internist erklärte mir man kann die Blutdruckwerte nicht verallgemeinern: z. B meine Frau hat einen Blutdruck von 100/65 puls 90, wenn ich so einen Blutdruckwert habe brech ich zusammen, weil der so nieder ist bin 202cm u 113kg. mein Arzt meinte bei mir dass die Obergrenze bei mir 140/90 sei, und es nichts bringt meinen Blutdruck auf 110/70 zu drücken. Deine Werte sind laut Statistik und den bekannten Grenzen sicher im optimalen Bereich.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2016-10 2017-01
    Lädt...
    X