• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Grundlos veränderter Stuhlgang - Hautprobleme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grundlos veränderter Stuhlgang - Hautprobleme

    Sehr geehrte Fr. Dr. Schönenberg, liebes Forum,

    seit mehreren Jahren ist es so, dass ich eigentlich regelmäßig auf die Toilette gehen kann (meist 1-2 mal täglich). Dabei ist es jedoch so gut wie nie an einem Stück, sondern in mehreren "Kugeln", die aber sehr selten hart oder unangenehm auszuscheiden sind, deswegen ging ich eigentlich nie von einer Verstopfung aus, zumal es ja auch sehr regelmäßig ist. Klar hatte ich auch schon mal eine richtige Verstopfung, aber den Unterschied hab ich gemerkt.

    Nun hatte ich für etwa 3 Wochen einen komplett veränderten Stuhl, zwar immer noch 1-2 Mal täglich, aber das Stuhlvolumen war total erhöht. Dementsprechend hatte ich auch starke Krämpfe vor dem Stuhlgang, die danach aber sofort weg waren.
    Der Stuhl selbst war viel weicher, an einem Stück (also die Standard-Wurst eigentlich), manchmal aber auch etwas matschig.

    Das hat mich sehr irritiert, weil ich an meinem Essverhalten gar nichts verändert habe. Sport mache ich regelmäßig, und trinken tu ich immer 1.5-2.5 Liter täglich, Wasser.

    Mir fiel auf, dass meine Akne (die ich seit 10 Jahren habe) sich in dieser Zeit extrem verbessert hat. Ich hatte für 2 Wochen gar keine neuen Pickel bekommen, was für mich unglaublich war.
    Leider ist das jetzt wieder vorbei, meine alten Stuhlgewohnheiten sind wieder da. Vielleicht ist es nur Zufall, aber die Akne ist nun auch wieder schlimmer.

    Kann es da einen Zusammenhang geben? Und woran kann es liegen, dass der Stuhl plötzlich anders war, ohne dass ich etwas an meinem Lebensstil geändert habe?

    Liebe Grüße,
    windläufer

  • Re: Grundlos veränderter Stuhlgang - Hautprobleme

    Einen Zusammenhang zur Akne sehe ich nicht.
    Die Stuhlkonsistenz hängt mit der Art der Ernährung zusammen. Irgendetwas werden Sie diesbezüglich doch geändert haben (Zuckerkonsum ? Obst ?
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Grundlos veränderter Stuhlgang - Hautprobleme

      Vielen Dank für die schnelle Antwort!
      Ich esse immer gerne etwas Süßes, auch Obst, aber von Obst bekomme ich sehr schnell sehr viele Pickel, weswegen ich das nur in Maßen genieße (nur Bananen scheinen okay zu sein).
      Es kann sein, dass ich "damals" etwas weniger Schokolade gegessen habe... aber auch nicht so wenig, dass ich sagen kann, dass das einen Effekt haben sollte. Ich habe schonmal komplett auf Schokolade verzichtet, und hatte nicht diesen Effekt.. allerdings habe ich zu der Zeit dann sehr viel Obst gegessen.
      Vielleicht reduziere ich die Schokolade wieder etwas und schaue, was dann passiert. Aber wirklich einen Zusammenhang kann ich mir nicht zusammen reimen.

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-09
      Lädt...
      X