• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seitliches Blitzen im linken Auge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seitliches Blitzen im linken Auge

    Einen wunderschönen Tag,

    ich habe folgendes Problem:

    Seit etwa 3-4 Tagen habe ich ab und zu in unregelmäßigen Abständen ein blitzen im linken Auge. Dies taucht nur links auf und hat nach meiner Meinung kein genaues Schema, wann dies eintrifft. Mir ist aufgefallen, dass es meistens auftaucht, wenn es etwas dunkler ist. Ich hatte es gestern Abend zum Beispiel als ich im Bett lag und noch etwas am Handy rumgespielt habe. Da tauchte immer ab und zu seitlich-außen ein blitzen auf. Immer ab und zu aber manchmal auch gar nicht.

    ich hatte dies aber auch schon tagsüber beispielsweise. Aber meistens nur, wenn es etwas dunkler im Zimmer war, durch Bewölkung. Ich hatte es gestern zum Beispiel einmal um 11 Uhr „morgens“(weil es stark bewölkt war und es dunkler war, als wenn Sonne reinscheint). Aber nur einmal und dann tauchte es erst wieder um 24 Uhr auf, als ich ins Bett bin.

    Es kann aber auch vorkommen, dass es gar nicht auftaucht. Jetzt liege ich seit 30min im Bett und es ist auch etwas dunkel bei mir im Zimmer und es kommt nicht. Auch habe ich mir das Auge mit den Händen mal zugehalten und es kam wieder nichts.

    Sonstige Beschwerden mit dem Auge habe ich nicht. Man muss aber anmerken, dass ich unter trockne Augen leide. Sonst habe ich keine Beschwerden eigentlich.

    Mir ist höchstens aufgefallen, dass mein Augen ganz selten mal zuckt, dort wo das leuchten auch ist.

    Ich hoffe, dass mir jemand Ratschläge geben kann, worum es sich handelt.

    Punkte oder ähnliches habe ich nicht. Auch kann ich wunderbar sehen auf dem Auge.

  • Re: Seitliches Blitzen im linken Auge

    Das kann alles Mögliche sein: Beginnende Netzhautablösung, Zug an der Netzhaut, Kreislaufprobleme, trockenes Auge, Netzhautloch, Sehstörung usw.
    Also von völlig harmlos bis akut abklärungsbedürftig.

    Kommentar


    • Re: Seitliches Blitzen im linken Auge

      Hm.

      Na heute hatte ich es den ganzen Tag noch nicht. Anders als die Tage sonst, habe ich aber auch Augentropfen genommen, für meine trockene Augen. Jetzt hatte ich es bis jetzt gar nicht mehr. Ich bin gespannt, ob ich es beim schlafen gehen kriegen werde. Sollte es noch mal auftreten, werde ich am Montag den Augenarzt aufsuchen.

      Kommentar


      • Re: Seitliches Blitzen im linken Auge

        Ein Termin mit weit getropftem Auge sollte auf jeden Fall vereinbart werden. Da die Wartezeit beim Arzt durchaus mehrere Monate betragen kann, müsste der Patient ggf. einen Notfall vortäuschen, dann muss der Arzt sich Zeit nehmen. Ob ein gelegentlicher kleiner Blitz seit ca. 1 Woche dazugehört bzw. als Notfall anzusehen ist, kann wirklich niemand sagen. Aus der Ferne stellt es sich mir jedoch als vermutlich harmlos dar. Nehmen die Blitze erkennbar zu, auf einem Auge und auch im Dunkeln, dann ist in jedem Falle eine möglichst schnelle Untersuchung erforderlich.

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-10
        Lädt...
        X