• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Netzhautloch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Netzhautloch

    Sehr geehrte Damen u. Herren,

    Mir steht morgen eine Laserung wg.
    Netzhaut-Foramen bei 11.30 " bevor.
    Welche Risiken gibt es? ( Ich habe u.a.eine seltene Kr. mit
    Exsikose, mir ist schon nach kurzer Laserbehandlung schlecht geworden!)
    Wie lange dauert die Genesung? Kann ich nachher alleine
    nach Hause fahren? Sind Nebenwirkungen bekannt?

    MfG, Dorothea K.S.
    Laserung in der Pr. Dr Heidenkummer....

  • Re: Netzhautloch


    Guten Tag, Dorothea,

    in der Regel dauert die Behandlung einige Minuten und wird gut vertragen. Die Pupille wird allerdings weitgetropft, so dass Sie dann einige Stunden nicht fahrtauglich sind und sich besser eine Begleitung für den WEg nach Hause organisieren sollten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2011-01
    Lädt...
    X