• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Globuli bei nervösem Durchfall

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Globuli bei nervösem Durchfall

    Hallo,

    seit einigen Monaten bekomme ich immer wieder Durchfall bei Aufregung, Stress und Nervosität. Vor allem kommt es vor Prüfungen, Terminen oder auch vor Verabredungen. Es ist wie ein Teufelskreis. Ich habe Stress, dann bekomme ich Durchfall. Danach bekomme ich Angst wieder Durchfall zu bekommen.
    Wenn es ganz schlimm ist oder ich wirklich zu dem Termin oder der Prüfung muss, nehme ich Lopedium akut.
    Es wurde schon alles Mögliche abgeklärt. Mein Arzt nennt es nun einen "nervösen Magen".

    Ich habe mich ein bisschen mit der Wirkung von Globuli auseinander gesetzt. Mir sind dabei zwei ins Auge gesprungen, die sehr gut zu meine Beschwerden passen und die ich gerne ausprobieren würde:

    1. Gelsemium
    2. Argentum Nitricum

    Hat jemand Erfahrungen damit?
    Welche Globuli passen besser zu Symptomen wie Prüfungsangst, nervösem Durchfall und Nervosität?
    Welche Potenzen sind bei der Selbstbehandlung zu empfehlen? D6 oder D12?

    Vielen Dank im Voraus!

  • Re: Globuli bei nervösem Durchfall

    Hallo,

    sparen Sie das Geld für die Globuli, es sei denn, sie vertrauen auf einen Placebo-Effekt.
    Wenn die Ärzte tatsächlich einen Stress bedingten Durchfall vermuten, was auch wegen der Prüfungen nahe liegt, dann ist ausnahmsweise genau dafür Loperamid richtig.
    Versuchen Sie es mal ein paar Tage vor den Prüfungen mit einem Passionsblumenpräparat, hoch dosiert wie z. B. in Kytta für den Tag(R) oder Passiflora balance(R). Damit wird insgesamt der Stresspegel reduziert.

    Viele Grüße
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-12
    Lädt...
    X