• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechselwirkung von Silomat Tropfen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechselwirkung von Silomat Tropfen

    Sehr geehrte Frau Dr. Pipping,

    Ihr würde gerne Ihre Meinung als Apothekerin zu folgender Problematik lesen.
    Ich bin selbst als angestellte Apothekerin in einer sehr frequentierten Landapotheke tätig und habe folgende Frage. Gestern kam eine Kundin zu mir mit starkem, sehr trockenem Reizhusten. Auf die Frage, welche Medikamente sie außerdem einnehmen müsste, sagte sie nur, Oxycodon 20 mg ret. Nach meiner Recherche und auch weil sie nichts pflanzliches, zu meinem Bedauern, einnehmen wollte, habe ich ihr Silomat tropfen verkauft. Eine besondere Wechselwirkung mit Oxycodon zeigte mir die Recherche über die ABDA nicht an. Jedoch wusste eine Kollegin,leider erst später kam es zu dem Gespräch, dass die Kundin auch Zolpidem einnehmen würde...Nun bin ich sehr in Sorge, dass es zu einer vermehrten Atemdepression mit der gleichzeitigen Anwendung der Silomattropfen abends, ich empfahl ihr 40 Tropfen einzunehmen, kommen könnte...
    Ich hatte ihr auch geraten den Arzt aufzusuchen...

    Was denken Sie?Haben Sie Erfahrung, ob es hier zu einer Wechselwirkung kommen kann, v.a. weiß ich nicht, ob sie Zolpidem regelmäßig einnimmt...Die verordnung von Oxycodon ujd Zolpidem durch den Arzt ist ja auch nicht gerade optimal...

    Denken Sie, es besteht eine Gefahr einer starken Atemdepression? Ich bin sehr in Sorge, etwas falsch abgegeben zu haben.....

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

    MFG
Forum-Archive: 2017-09
Lädt...
X