• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pantoprazol Körperaufnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pantoprazol Körperaufnahme

    Hallo,
    ich hatte Anfang letzten Monats eine Magenschleimgautentzündung/Gastritis und nehme seitdem Pantoprazol und bin dabei sie langsam abzusetzen.
    Ich bin von einer 40mg pro Tag auf 20mg umgestiegen um meinen Körper davon zu entwöhnen, ich habe schon einmal Pantoprazol über einen längeren Zeitraum genommen und es war schwer davon wieder runterzukommen.
    ​​​​​​

    Nun frage ich mich wenn ich bei dem Umstieg die geringere Menge (20mg) andere Nebenwirkungen auftreten können als bei 40mg?
    z.B.wenn ich bei 40mg eher zu Verstopfung neige, könnte ich bei 20mg eher zu Durchfall neigen oder zu mehr Blähungen?

    Und dann möchte ich einmal wissen wie lange der Darm ungefähr braucht um Pantoprazol zu verarbeiten.
    Ich weiß dass ich Pantoprazol eine Stunde der Mahlzeit einnehmen soll bis die Wirkung im Magen einsetzt, heisst es dann auch dass der Darm dann die Tabletten verarbeitet hat oder sind dort immer noch Rückstände zu finden die eventuell danach auch noch Durchfall auslösen könnten?
    Denn ich merke dass die 20mg anders auf mich wirken als die 40mg darum möchte ich diese Dinge einmal wissen.
    Ich nehme die 20mg jetzt den dritten Tag und neige auf einmal nach den Mahlzeiten auf einmal hundemüde werde was bei 40mg nicht der Fall war.
    ​​​​​​
Forum-Archive: 2017-09
Lädt...
X