Anzeige

Anzeige

Formula-Diät

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (11. April 2014)

© Jupiterimages/Pixland

Mit einer Formula-Diät ist Abnehmen leicht gemacht: Hierbei ersetzt man komplette Mahlzeiten einfach durch Formula-Produkte, die als Fertigprodukte oder als (mit Wasser oder Milch anzurührende) Pulver zur Verfügung stehen (z.B. Almased, Herbalife, Optifast, Modifast oder Slimfast).

Die Zusammensetzung von Formula-Diäten ist vom Gesetzgeber genau festgelegt: Eine Formula-Diät muss alle Nährstoffe in der notwendigen Menge enthalten. Außerdem darf der Energiegehalt einer Tagesration 800 Kilokalorien nicht unterschreiten; ist ein Formula-Produkt als Ersatz einer einzelnen Mahlzeit bestimmt, muss es mindestens 200 Kilokalorien liefern.

Eine Formula-Diät, bei der die tägliche Energiezufuhr weniger als 800 Kilokalorien beträgt, ist nur dann empfehlenswert, wenn:

  • eine Fettleibigkeit (Adipositas) besteht (d.h. bei einem BMI von >30) und gleichzeitig
  • aus medizinischer Sicht ein möglichst schneller Gewichtsverlust wünschenswert ist.

Eine Formula-Diät ist vor allem praktisch: Die Fertigprodukte oder schnell zubereiteten Pulver kommen besonders Menschen zugute, die berufstätig sind oder keine Zeit zum Kochen haben. Da die Formula-Produkte alle lebensnotwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge enthalten, können Sie damit außerdem gesund abnehmen: Auch bei einer mehrwöchigen Formula-Diät sind keine Mangelerscheinungen zu befürchten. Trotzdem sollten Formula-Diäten nicht länger als zwölf Wochen dauern und nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Anzeige

Bei richtiger Anwendung können Sie mit einer Formula-Diät innerhalb dieser Zeit schnell abnehmen: Nehmen Sie über die Formula-Produkte täglich zwischen 800 und 1.200 Kilokalorien zu sich, ist mit einem Gewichtsverlust von 0,5 bis 2 Kilogramm pro Woche zu rechnen. Um das Gewicht dann auch zu halten und einen raschen Gewichtsanstieg (sog. Jo-Jo-Effekt) zu verhindern, ist es ratsam, die Ernährung am Ende der Formula-Diät auf eine Mischkost umzustellen, deren Energiegehalt leicht unter Ihrem Energieverbrauch liegt.

Wichtig ist auch, dass Sie während der Diät viel trinken (mindestens 2,5 Liter täglich). Außerdem ist Abnehmen ohne Sport bei der Formula-Diät nicht zu empfehlen: Eine bessere Wirkung erzielen Sie, wenn Sie gleichzeitig Ihre körperliche Aktivität steigern. Besonders geeignet bei Übergewicht sind Ausdauersportarten: Dazu gehören Walking, Wandern, Joggen, Schwimmen und Radfahren.

Anzeige

Glänzt Ihre Gesichtshaut?



Anzeige