Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Vorsorgeunter­suchungen für Kinder: Tipps zu den Vorsorgeterminen

Veröffentlicht von: Silke Wesemann (29. April 2010)

Tipps zu den Vorsorgeterminen

  • Nehmen Sie sämtliche Vorsorgeuntersuchungen wahr. Viele Erkrankungen haben gute Heilungschancen, wenn sie frühzeitig erkannt und behandelt werden.
  • Kümmern Sie sich rechtzeitig um einen Termin bei Ihrem Kinderarzt.
  • Schreiben Sie sich wichtige Fragen auf, die Sie dem Arzt stellen möchten.
  • Wichtig sind Ihre eigenen Beobachtungen bei der Entwicklung des Kinds. Teilen Sie dem Arzt mit, wenn Ihnen etwas auffällig erscheint.

Anzeige

Anzeige