Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Hydrotherapie

Veröffentlicht von: Onmeda-Redaktion (28. März 2014)

Risiken und Komplikationen

Bei der Hydrotherapie bestehen in der Regel keine größeren Risiken. Auch Komplikationen sind selten. Einzelne Anwendungen der Hydrotherapie können das Herz-Kreislauf-System und die Atmung belasten. Besprechen Sie also vor einer Wasseranwendung mit Ihrem Arzt, welche Form der Hydrotherapie für Sie geeignet ist.

Menschen mit bestimmten Beschwerden sollten keine Kneipp-Behandlungen durchführen, zum Beispiel bei

Manche Personen reagieren im Rahmen einer Hydrotherapie allergisch auf verwendete Badezusätze. Wenn Sie durch die Hydrotherapie schnell ermüden, sollten Sie nach der Behandlung vorsichtshalber keine Fahrzeuge oder Maschinen bedienen.






Anzeige